Atletico Madrids Coach Diego Simeone glaubt nicht an eine anhaltende Schwäche des FC Bayern und sagt, dass sie stark zurückkommen werden. Ähnlich äußert sich Jürgen Klopp.

Trotz der Negativserie in der Vorbereitung rechnet die internationale Konkurrenz weiter mit dem FC Bayern.

"Ich bin mir ganz sicher, dass Bayern schnell zurückkommt", sagte Atletico Madrids Trainer Diego Simeone. 

"Carlo macht immer fantastische Arbeit und er hat ein super Team."

Simeone meint sogar, Bayer kehre noch gefährlicher zurück: "Jetzt ist es schlecht für sie gelaufen, dann gibt es viel Kritik, und danach läuft es bei Bayern immer noch besser."

Klopp wundert Bayerns Schwäche  nicht

Ähnlich äußerte sich Jürgen Klopp.

Er wundere sich nicht über die aktuellen Probleme der Münchner, sagte Liverpools Coach:

"Wer zwölf Tage in Asien verbringt, kommt zurück und bezahlt dafür. Wir haben zwei Spiele dort gemacht, das war schwer genug."

Atletico Madrid hatte den Audi Cup durch einen 5:4-Triumph im Elfmeterschießen über Liverpool gewonnen.

Weiterlesen