Gegen einen englischen Erstligisten muss sich der VfL Wolfsburg in einem Testspiel geschlagen geben. Der FC Augsburg deklassiert einen Premier-League-Klub.

Bundesligist VfL Wolfsburg hat sein Testspiel gegen den englischen Erstligisten Newcastle United verloren.

Die Niedersachsen unterlagen den Magpies in Wolfsburg 1:3 (0:2). Den einzigen Treffer für die Wölfe erzielte Yunus Malli per Foulelfmeter (52.). Für Newcastle trafen Aleksandar Mitrovic (37.), Matt Ritchie (43.) und Christian Atsu (69.).

Für Newcastle kam auch Neuzugang Mikel Merino zu seinem Debüt. Fünf Tage nach seinem Wechsel von Pokalsieger Borussia Dortmund wurde der Spanier in der 70. Minute eingewechselt.

Hannover schlägt Regionalligisten

Hannover 96 hat den nächsten Sieg in der Saison-Vorbereitung eingefahren.

Die Niedersachsen besiegten den Regionalligisten 1. FC Germania Egestorf/Langreder in Barsinghausen 4:1 (1:0). Sebastian Maier (17.), Marvin Bakalorz (50.), Niclas Füllkrug (85.) und Edgar Prib (87.) trafen für den Aufsteiger, der die Vorbereitung am kommenden Samstag mit einem Spiel beim englischen Erstligisten FC Burnley beschließt.

Hertha gewinnt gegen Baku

Hertha BSC hat das erste von zwei Testspielen im Rahmen seines Trainingslagers im österreichischen Schladming gewonnen.

Die Berliner setzten sich am Mittwochabend gegen den aserbaidschanischen Erstligisten Neftschi Baku mit 4:0 (2:0) durch. Vladimir Darida (2.), Sebastian Langkamp (10.), Vedad Ibisevic (50.) und Alexander Esswein per Foul-Elfmeter (65.) trafen für die Hertha.

Bis Sonntag weilt die Mannschaft von Trainer Pal Dardai noch in Schladming. Einen Tag zuvor steht ein weiterer Test gegen den türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul auf dem Programm. Das erste Pflichtspiel wartet mit der Partie im DFB-Pokal bei Hansa Rostock am 14. August auf die Berliner.

FC Augsburg siegt deutlich

Der FC Augsburg hat im zweiten Testspiel seiner Englandreise den ersten Sieg eingefahren.

Die Mannschaft von Trainer Manuel Baum setzte sich am Mittwochabend beim Premier-League-Klub FC Southampton mit 4:0 (2:0) durch. Vier Tage zuvor hatten die Augsburger gegen Erstliga-Absteiger FC Middlesbrough mit 1:2 verloren.

Die Tore gegen Southampton erzielten Michael Gregoritsch (35./39.), Ja-Cheol Koo (67.) und Raphael Framberger (82.).

Weiterlesen