Arturo Vidal ist trotz der jüngsten Niederlagen zuversichtlich, dass Bayern schon bald wieder voll da sein wird. Er macht auch eine persönliche Kampfansage.

Fünf Niederlagen in sechs Vorbereitungsspielen - doch Arturo Vidal hält an seiner Kriegermentalität fest. Die jüngsten Rückschläge hätten keine Bedeutung.

"Ich bin nicht besorgt", sagte er mit Blick auf den erfolglosen Audi Cup. "Wir sind gut drauf. Bayern ist wie Chile. In den Testspielen tun wir uns schwer. Aber in den wichtigsten Spielen zeigen wir unsere Qualität."

"Warm anziehen"

Vidal sprach auch über sich selbst - und offenbarte dabei seine innere Stärke: "Von Tag zu Tag fühle ich mich besser. Ihr könnt euch warm anziehen, das nächste Jahr wird meins!"

Dabei strebe er jeden möglichen Triumph an: "Ich will mit Bayern alle drei Titel gewinnen und mit Chile zur WM."

Mit den Erfolgen soll es schon am Samstag beginnen, beim Supercup gegen Borussia Dortmund (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER). "Wartet ab!", rief er aus. "Wir waren erst im ersten Gang. Am Samstag gibt es Vollgas!"

Weiterlesen