TSG 1899 Hoffenheim v RB Leipzig - Bundesliga
Fabian Schär verlässt die TSG Hoffenheim © Getty Images

Der Innenverteidiger kehrt der TSG Hoffenheim den Rücken und wechselt in die spanische Primera Division. Der Medizincheck steht allerdings noch aus.

Fabian Schär verlässt die TSG Hoffenheim nach zwei Jahren.

Der 25-Jährige wechselt in die Primera Division und verteidigt künftig für Deportivo La Coruna. Der Schweizer hatte sich bei der TSG keinen Stammplatz sichern können.

Allerdings muss Schär noch den Medizincheck absolvieren, bevor die Verträge unterschrieben werden können. Für den künftigen Europacup-Teilnehmer erzielte er in insgesamt 30 Bundesliga- sowie zwei DFB-Pokal-Partien einen Treffer.

Weiterlesen