Für den FC Bayern München geht es im Testspiel gegen den FC Chelsea um Wiedergutmachung des Milan-Debakels. SPORT1 überträgt die Partie live.

Nach den beiden Testspiel-Niederlagen gegen den FC Arsenal (2:3 i.E.) und den AC Mailand (0:4) geht es für die Bayern in Singapur gegen den FC Chelsea (ab 13.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) um Wiedergutmachung.

Nach dem 0:4 gegen seinen Ex-Klub war Trainer Carlo Ancelotti schwer enttäuscht:

"Das Ergebnis hat mich überrascht. Ich bin enttäuscht, wir hatten keine Balance und haben nicht gut gespielt. Das darf nicht passieren", sagte der 58-jährige Italiener, der die hohen Temperaturen bis zu 40 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von bis zu von 80 Prozent nicht als Entschuldigung gelten lassen wollte.

Hoeneß nimmt die Mannschaft in die Pflicht

Auch Präsident Uli Hoeneß nimmt die Bayern-Profis in die Pflicht und erwartet gegen Chelsea eine klare Leistungssteigerung im Vergleich zum Milan-Debakel: 

"Man verliert ungern 0:4, deswegen ist ein kleiner Druck da, dass man morgen ordentlich ausschaut. Die Spieler werden etwas mehr Ruhe bis zum Spiel haben, es wird kaum noch Marketingaktivitäten geben. Ich hoffe, dass wir gegen Chelsea schon besser spielen als gegen Milan. Doch egal wie das Spiel ausgeht: Es wird noch kein Indiz für die kommende Saison sein", so Hoeneß bei einer Pressekonferenz im Mannschaftshotel.

Bevor es am Freitag zurück nach München geht, steht für den Rekordmeister am Donnerstag noch ein Testspiel gegen Inter Mailand an.

Weiterlesen