Massimo Bruno wird weiterhin für Anderlecht spielen © Imago

Massimo Bruno kehrt vorerst nicht zu RB Leipzig zurück. Der Belgier wird für ein weiteres Jahr an einen Klub aus seinem Heimatland verliehen.

Vizemeister RB Leipzig leiht den Mittelfeldspieler Massimo Bruno für ein weiteres Jahr an den belgischen Rekordchampion RSC Anderlecht aus.

Das gaben die Leipziger am Samstagabend bekannt. Der 23-jährige Belgier, der bei den Sachsen noch bis 2019 unter Vertrag steht, hatte bereits von 2002 bis 2006 sowie von 2011 bis 2014 für Anderlecht gespielt.

Weiterlesen