Jan-Fiete Arp (Hamburger SV)
Fiete Arp spielte sich bei der U-17-EM in den Fokus © Getty Images

Um Stürmertalent Fiete Arp vor Ort zu beobachten, reist ein Scout von RB Leipzig extra zu einem Testspiel des Hamburger SV. Er bekommt nur wenig zu sehen.

Fiete Arp vom Hamburger SV gilt als einer der talentiertesten Stürmer in Deutschland.

Das Potenzial des 17 Jahre jungen HSV-Spielers ist auch der Bundesliga-Konkurrenz nicht verborgen geblieben. Wie die Bild berichtet, reiste ein Scout von RB Leipzig extra zum Testspiel der Hamburger, um Arp zu beobachten.

Im Testspiel gegen den Zweitligist Holstein Kiel in Neumünster wurde Arp aber erst in der 82. Minute eingewechselt, konnte sich nicht mehr beweisen. Doch die Hamburger wissen, dass das Talent begehrt ist. Der HSV verlängerte den Vertrag bis 2019.

Weiterlesen