FBL-GER-BUNDESLIGA-COLOGNE-BERLIN
Anthony Modeste trifft in China seinen Vorgänger beim FC, Anthony Ujah © Getty Images

Wenige Tage nach dem Einzug in die UEFA Europa League tritt der 1. FC Köln in China beim Klub des Ex-Kölners Anthony Ujah an. SPORT1 überträgt LIVE.

Der 1. FC Köln wird ab der kommenden Saison live auf SPORT1 in der UEFA Europa League zu sehen sein, schon jetzt begibt sich der Klub auf internationales Terrain - und SPORT1 ist live dabei.

Das Team von Trainer Peter Stöger geht auf China-Reise und tritt am morgigen Mittwoch, 24. Mai, beim FC Liaoning, dem neuen Klub des ehemaligen FC-Stürmers Anthony Ujah, an. SPORT1 zeigt das Testspiel live ab 13:25 Uhr im Free-TV.

Wiedersehen mit Anthony Ujah

Die Partie im Shenyang Sports Centre Stadium ist der erste Auftritt des FC, nachdem der Klub sensationell Platz 5 in der Bundesliga-Abschlusstabelle erobert hat. Die Kölner spielen damit erstmals seit 25 Jahren wieder international.

In China erwartet die Rheinländer ein Wiedersehen mit Anthony Ujah, der Nigerianer war selbst drei Jahr lange für den FC aktiv und erzielte 34 Treffer. Liaoning spielt in der höchsten chinesischen Fußball-Klasse, der Chinese Super League, und war der erste chinesische Klub, der 1990 die Asien-Klubmeisterschaft gewann.

Der 1. FC Köln hat mit Liaoning eine Kooperation geschlossen und möchte besonders die Fußballfans in dieser Region im Nordosten Chinas erreichen. Oliver Forster kommentiert die Partie, die den Höhepunkt der Marketing-Reise bildet.

Weiterlesen