Ancelotti Müller
Für die Bayern-Profis geht es in der Sommervorbereitung auf Asien-Reise © Getty

Schon Anfang Juli beginnt der FC Bayern München die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison. Mit den Planungen aber ist Trainer Carlo Ancelotti nur teilweise einverstanden.

Kaum ist die Bundesliga-Saison 2016/17 zu Ende gegangen, laufen die Planungen für die kommende Spielzeit bereits auf Hochtouren.

Bei Serienmeister FC Bayern steht bereits der Fahrplan für die Sommervorbereitung: Die Münchner starten am 1. Juli mit einer öffentlichen Trainingseinheit an der Säbener Straße in die neue Saison.

Das erste Testspiel steht für den Rekordmeister fünf Tage später auf dem Programm: Am 6. Juli treten die Bayern um 18.30 Uhr beim BCF Wolfratshausen an, drei Tage später gastieren sie für ein Benefizspiel in Erlangen.

Zwei Dinge stören Ancelotti

Trainer Carlo Ancelotti aber ist mit den Planungen des Klubs nur teilweise glücklich. Vor allem zwei Themen machen ihm laut Sport Bild Sorgen.

Zum einen die Neubesetzung seines Trainerteams: Nach dem Abgang von Paul Clement und Hermann Gerland will der Italiener neben seinem Sohn Davide einen weiteren engen Vertrauten im Stab. Die Bosse aber sollen ehemalige Bayern-Spieler als Co-Trainer bevorzugen.

In Asien gegen Chelsea und Arsenal

Zum anderen stört die geplante Sommer-Reise seine Vorbereitung. Vom 16. bis 28. Juli gehen die Münchner erneut nach Asien. In China kommt es zu hochkarätigen Testspielen gegen den FC Arsenal (19. Juli) und den AC Milan (22. Juli), anschließend geht es in Singapur gegen den englischen Meister FC Chelsea (25. Juli) und Inter Mailand (27. Juli). 

Nach dem Reisestress bleiben Ancelotti und die Spielern nur noch drei Wochen bis zum Bundesligastart. 

Das erste Pflichtspiel steht schließlich für den 5. August mit dem Supercup gegen Pokalsieger Dortmund oder Frankfurt im Kalender. Zwischen dem 11. und 14. August findet die erste Runde im DFB-Pokal statt, am 18. August starten die Bayern mit einem Heimspiel in die neue Bundesliga-Saison.

Der Sommerfahrplan des FC Bayern im Überblick:

1. Juli (16.00 Uhr): Trainingsstart mit öffentlichem Training
6. Juli (18.30 Uhr): Testspiel beim BCF Wolfratshausen
9. Juli (17.00 Uhr): Benefizspiel in Erlangen
15. Juli: Telekom Cup in Mönchengladbach
16.-28. Juli: Asien-Reise
19. Juli: Testspiel gegen den FC Arsenal in Schanghai
22. Juli: Testspiel gegen Milan in Shenzhen
25. Juli: Testspiel gegen den FC Chelsea in Singapur
27. Juli: Testspiel gegen Inter Mailand in Singapur
1./2. August: Audi Cup in München
5. August: Supercup gegen Pokalsieger Dortmund oder Frankfurt
11.-14. August: 1. Runde im DFB-Pokal
18. August: 1. Bundesliga-Spieltag

Weiterlesen