DFB Euro Club
Hansi Flick war der Assistent von Bundestrainer Joachim Löw © Getty Images

Hansi Flick soll am Montag als Sportsgeschäftsführer der TSG Hoffenheim vorgesteltt werden. Dort arbeitete er bereits früher als Trainer.

Der frühere DFB-Sportdirektor Hansi Flick wird Informationen des Fachmagazins kicker zufolge am Montag als neuer Sportgeschäftsführer beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim verkündet. Der langjährige Assistent des Bundestrainers Joachim Löw wird seit Wochen als Kandidat gehandelt. 

In Hoffenheim hatte Flick von 2000 bis 2005 als Trainer gearbeitet. Der 52-Jährige soll der Wunschkandidat des Mehrheitseigners Dietmar Hopp sein, der den Verein breiter aufstellen möchte.

Flick ist in Heidelberg geboren und wohnt in der Nähe des Hoffenheimer Trainingszentrums. Er würde bei 1899 in seiner neuen Funktion Peter Görlich ablösen, der weiter die Bereiche Medien, Marketing und Innovation verantworten soll. Hoffenheim wird in einer Play-off-Runde um die erstmalige Qualifikation zur Champions League spielen.

Weiterlesen