Bayers Kevin Volland fällt für den Rest der Saison verletzt aus
Bayers Kevin Volland fällt für den Rest der Saison verletzt aus © Getty Images

Bayer Leverkusen muss im letzten Saisonspiel ohne Kevin Volland auskommen. Der 24-Jährige zieht sich einen Faserriss zu. Der Profi verpasst noch ein Event.

Für Kevin Volland ist die Saison vorzeitig beendet. Der Offensivspieler von Bayer 04 Leverkusen zog sich zum Ende der vergangenen Woche in der Vorbereitung auf das rheinische Derby gegen den 1. FC Köln (2:2) einen Faserriss im rechten Oberschenkel zu. Zu diesem Befund führten mehrere Untersuchungen des verletzten Muskels sowohl am Wochenende als auch am heutigen Montag.

Das Ziel sei es nun, so Bayer in einer Pressemitteilung, "den 24-Jährigen nach dessen bereits zweiter Muskelverletzung in dieser Spielzeit so aufzubauen, dass Volland frisch und uneingeschränkt fit in die Vorbereitung zur kommenden Bundesliga-Saison einsteigen kann".

Damit fällt Volland wohl auch für den Confed Cup im Juni aus.

Weiterlesen