Werder Bremen v RB Leipzig - Bundesliga
Florian Grillitsch ist erstmals für ein Länderspiel der österreichischen Nationalmannschaft nominiert worden © Getty Images

Premiere für Florian Grillitsch. Werder Bremens Mittelfeldspieler wird erstmals in die österreichische Nationalelf berufen. Er ersetzt dabei einen Verletzten.

Werder Bremens Mittelfeldspieler Florian Grillitsch ist erstmals für ein Länderspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft nominiert worden.

Der 21-Jährige ersetzt im A-Kader für das Länderspiel am Dienstag in Innsbruck (ab 20.30 Uhr bei SPORT1.de im LIVETICKER) gegen Finnland seinen Landsmann Louis Schaub, der wegen eines Muskelfaserrisses in linken Oberschenkel kurzfristig nicht zur Verfügung steht.

Weiterlesen