Jeffrey Bruma fällt nach einer Knieverletzung aus
Jeffrey Bruma wird dem VfL Wolfsburg wohl länger fehlen © Getty Images

Jeffrey Bruma wird dem VfL Wolfsburg wohl länger fehlen. Die Verletzung des Abwehrspielers aus dem Spiel beim FSV Mainz 05 ist vermutlich schwerwiegend.

Der abstiegsbedrohte VfL Wolfsburg muss im Kampf um den Klassenerhalt vorläufig ohne Jeffrey Bruma auskommen. Der Verteidiger erlitt beim 1:1 in Mainz eine Knieverletzung und wurde in der 75. Minute ausgewechselt.

Trainer Andries Jonker befürchtet eine längerer Ausfallzeit: "Es sieht nicht gut aus", meinte der Niederländer. Sein Landsmann Bruma klagte auch einen Tag nach dem Spiel noch über Schmerzen.

Am Montag steht eine MRT-Untersuchung an, die genauere Informationen über die Verletzung und die Ausfalldauer bringen soll.

Weiterlesen