Moderator Thomas Helmer (r.) begrüßt im Doppelpass Uli Stein (m.) und Felix Zwayer (l.) © Getty Images / SPORT1

München - Am Sonntag empfängt Doppelpass-Moderator Thomas Helmer Ex-Nationalkeeper Uli Stein sowie Schiedsrichter Felix Zwayer. Thema ist unter anderem das DFB-Team.

Moderator Thomas Helmer empfängt im Volkswagen Doppelpass am Sonntag, 26. März (ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, STREAM und via Facebook Live) unter anderem Uli Stein, Ex-Nationalkeeper und lange Mitglied im Trainerstab von Aserbaidschan, sowie FIFA-Schiedsrichter Felix Zwayer.

Die Themen der Sendung:

- Operation WM 2018 - ein Generationswechsel steht bevor. Nach Schweinsteiger und Lahm geht mit Poldi ein weiterer großer Name von Bord. Wer übernimmt jetzt welche Rolle in der   Nationalmannschaft? Wer führt das Team zum WM Titel 2018?

- Revolution in der Bundesliga. Der Video Schiedsrichter kommt. FIFA-Schiedsrichter Felix Zwayer erklärt, was auf die Bundesliga zukommt, worauf sich Zuschauer und Fans einstellen müssen, was der Video-Schiedsrichter leisten kann - und was nicht.

DFL-Vorstandsmitglied Ansgar Schwenken und Ronny Zimmermann, Mitglied im DFB-Vorstand, werden dazu ebenfalls Auskunft geben. Bela Rethy (ZDF), Waldemar Hartmann, Christian Falk (Sport Bild) sowie SPORT1-Experte Armin Veh runden die illustre Runde ab.

Co-Moderatorin des beliebtesten Fußballtalks Deutschlands ist Ruth Hofmann.

Der Volkswagen Doppelpass wird am Sonntag neben der Ausstrahlung im Free-TV auf SPORT1 auch komplett via Facebook Live zu sehen sein.

Weiterlesen