Max Kruse plagen muskuläre Probleme
Max Kruse trainierte wieder mit der Mannschaft von Werder Bremen © Getty Images

Acht Tage vor dem Bundesliga-Gastspiel von Werder Bremen am 1. April beim SC Freiburg ist Torjäger Max Kruse wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel hatte der 29-Jährige beim 3:0-Erfolg der Hanseaten am vergangenen Wochenende im Weserstadion gegen Bundesliga-Neuling RB Leipzig nicht eingesetzt werden können.

Weiterlesen