1. FSV Mainz 05 v Bayer 04 Leverkusen - Bundesliga
Stefan Bell erzielte in dieser Saison bereits vier Tore © Getty Images

Bundesligist FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Innenverteidiger Stefan Bell vorzeitig um zwei Jahre bis 2020 verlängert. Der 25-Jährige stammt aus dem eigenen Nachwuchsleistungszentrum des Vereins und gehört seit 2012 zum Bundesligakader der Mainzer. Seither bestritt er 118 Erstligaspiele, in denen er acht Tore erzielte.

"Stefan Bell ist ein Leistungsträger und eine Identifikationsfigur für den Verein und unsere Fans", sagte Sportdirektor Rouven Schröder: "Seine vorzeitige Vertragsverlängerung ist ein deutliches positives Statement für uns."

Weiterlesen