Moritz fehlt dem FC Ingolstadt weiter in der Bundesliga
Moritz Hartmann fehlt schon seit Dezember verletzt © Getty Images

Der FC Ingolstadt muss im Heimspiel gegen den 1. FC Köln in der Bundesliga weiter auf Moritz Hartmann verzichten. Auch eine weitere Offensivkraft fehlt.

Trainer Maik Walpurgis muss im Heimspiel des FC Ingolstadt gegen den 1. FC Köln am Samstag (ab 18.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVESTREAM) erneut auf Moritz Hartmann verzichten.

Der Mittelstürmer kuriert eine Oberschenkelverletzung aus. Auch Rechtsaußen Robert Leipertz wird wegen Oberschenkelproblemen im Spiel gegen den Tabellensiebten fehlen, wie Walpurgis am Donnerstag mitteilte.

Trotz der Ausfälle seiner Teamkollegen zeigte sich Kapitän Marvin Matip im Vorfeld der Partie kämpferisch: "Wir wissen, dass Köln in der aktuellen Verfassung zu schlagen ist. Wir werden alles dafür tun, die drei Punkte hier zu behalten."

Beide Teams stehen unter Druck: Köln hat Anfang Februar gegen Wolfsburg seinen bisher letzten Sieg geholt (1:0) und droht den Anschluss an die Europapokal-Plätze zu verlieren. Ingolstadt verweilt auf Rang 17 der Tabelle. Dem Team fehlen fünf Punkte auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

Weiterlesen