Bayern Muenchen v Bayer 04 Leverkusen - Bundesliga
Benjamin Henrichs wird wohl nicht zum FC Bayern wechseln © Getty Images

Benjamin Henrichs von Bayer 04 Leverkusen wird als Nachfolger von Philipp Lahm gehandelt, aber offenbar ist der 20-Jährige dem FC Bayern München zu teuer.

Der FC Bayern sucht immer noch einen Nachfolger für Philipp Lahm, der nach dieser Saison seine Karriere beenden wird. Hoch gehandelt wurde in den vergangenen Wochen Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen.

Nach Informationen des kicker soll ein Transfer des 20-Jährigen nun allerdings an der Ablöse scheitern. Die kolportierten 20 Millionen Euro Ablöse sollen den Bayern-Verantwortlichen zu viel sein.

Henrichs hat bei den Leverkusenern noch einen Vertrag bis 2020.

Dem Bericht zufolge sind die Bayern-Verantwortlichen der Ansicht, dass der Markt derzeit keinen adäquaten Ersatz für Philipp Lahm hergibt - nicht einmal für Extremsummen.

Im aktuellen Kader könnten Rafinha und Joshua Kimmich auf der Lahm-Position spielen. Auch Neuzugang Sebastian Rudy kommt dafür in Frage.

Weiterlesen