Bayern Muenchen
Arjen Robben sitzt in Köln zunächst nur auf Bank © Getty Images

Bayern-Trainer Carlo Ancelotti rotiert in Köln kräftig durch. Borussia Dortmund setzt auf die Siegerelf gegen Freiburg. Die Aufstellungen.

Trainer Carlo Ancelotti stellt im Spiel seines FC Bayern (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) beim 1. FC Köln kräftig um.

So sitzen die Flügelspieler Arjen Robben und Franck Ribery zunächst nur auf der Bank, auch der im DFB-Pokal gegen Schalke 04 zur Halbzeit ausgewechselte Mats Hummels fehlt in der Anfangself. In der Defensive rückt dafür Juan Bernat in die Startformation.

In der Offensive setzt Ancelotti auf Kingsley Coman, Thomas Müller und Douglas Costa.

Chicharito nur auf der Bank

Borussia Dortmund setzt gegen Bayer Leverkusen auf die gleiche Startelf, die am vergangenen Wochenende 3:0 beim SC Freiburg von Beginn an auf dem Rasen stand.

Bei Leverkusen sitzt Stürmer Chicharito zunächst nur auf der Bank. Sechsmal saß der Mexikaner in dieser Saison in der Liga nur auf der Bank, keines der Spiele gewannen die Leverkusener.

Neben Chicharito rutschten auch Karim Bellarabi und Julian Brandt aus der Startelf.

1. FC Köln - FC Bayern:

Köln: Kessler - Sörensen, Subotic, Heintz - Olkowski, Höger, Rausch - Clemens, Zoller - Osako, Modeste

Bayern München: Neuer - Lahm, Martinez, Alaba, Bernat - Thiago, Vidal - Coman, Müller, Costa - Lewandowski

Dortmund - Leverkusen:

Dortmund: Bürki - Piszczek, Sokratis, Bartra - Durm, Castro, Weigl, Guerreiro - Dembele, Reus - Aubameyang

Leverkusen: Leno - Henrichs, Jedvaj, Toprak, Wendell - Aranguiz, Bender - Mehmedi, Kampl - Volland, Havertz

Weiterlesen