Hansi Küpper (v.l.), Jochen Stutzky, Alena Gerber und Tobias Schimon gehören zum Team von "Warm-up - Die Fußballvorschau" © SPORT1-Grafik

Ismaning - Jeden Freitagabend bringt SPORT1 den Fans mit dem neuen Format "Warm-up - Die Fußballvorschau" das Bundesliga-Wochenende nahe - dieses Mal den 21. Spieltag.

An diesem Spieltag wird es definitiv so weit sein. Ein Spieler wird das historische 50.000 Tor der Bundesliga-Geschichte erzielen und sich somit für alle Zeiten unsterblich machen - zumindest statistisch gesehen.

Nachdem in den Sonntagspartien der Vorwoche die magische Marke nur um einen einzigen Treffer verfehlt wurde, haben die Spieler des FC Augsburg und von Bayer Leverkusen am Freitagabend (ab 20.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) die besten Chancen, sich in die Geschichtsbücher des Fußballs einzutragen.

Das erste Tor gewinnt sozusagen. Alles über die Jagd auf das historische Tor erfahren Sie natürlich bei SPORT1 - und zwar bei ihrem "Warm-up" für das Fußballwochenende.

In Warm-up - Die Fußballvorschau halten Sie Jochen Stutzky, Hansi Küpper und Tobias Schimon (21 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) auf dem Laufenden - kompetent, leidenschaftlich und humorvoll.

Bayern weiter im Gala-Modus?

Neben der geschichtsträchtigen Torejagd beim Spiel der Augsburger gegen die "Werkself" steht auch die Top-Partie des FC Bayern bei der Hertha aus Berlin auf dem Programm. Nach ihrem glorreichen Champions-League-Auftritt gegen den FC Arsenal aus London blicken die Fans und Experten mit Spannung auf die Rückkehr des Rekordmeisters in den Bundesliga-Alltag.

Aber auch News, Fakten und Statistiken zu den anderen Partien des Spieltags, wie Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig werden geboten. Gleichzeitig schauen die Experten auf hochkochende "Buzz Stories", heiß gehandelte, aktuelle Transfergerüchte oder die Situation der deutschen Legionäre in den internationalen Topligen.

Live zugeschaltet werden auch die SPORT1-Reporter an den jeweiligen Schauplätzen und Brennpunkten der Fußball-Republik, um den Zuschauern Eindrücke von der Situation vor Ort zu geben.

Darüber hinaus werden die Fans über parallel laufende Abendpartien - am 21. Spieltag Augsburg gegen Leverkusen - auf dem Laufenden gehalten und von Redaktions-Assistentin Lara Obersovszky mit weiteren Infos versorgt.

Via Social Media können auch die User ihren Beitrag zur Runde leisten und ihre Meinung äußern - zum Beispiel über die Facebook-Seite von "Warm-up - Die Fußballvorschau".

Weiterlesen