Timo Kraus wird seit Sonntag vermisst
Timo Kraus wird seit Sonntag vermisst © Facebook.com/HSV

Neuigkeiten im Fall des vermissten HSV-Manager Timo Kraus. Ein Zeuge soll ihn in der Nacht vor seinem Verschwinden noch gesehen haben, allerdings ohne Jacke.

Seit Tagen fehlt von HSV-Manager Timo Kraus jede Spur. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse bei den Ermittlungen.

Wie die Hamburger Morgenpost berichtet, gab die Polizei bekannt, dass ein Zeuge den 44-Jährigen in der Nacht von Samstag auf Sonntag kurz vor seinem Verschwinden noch gesehen haben soll. Und zwar lediglich mit einem Pullover bekleidet, ohne seine Jacke.

Laut Aussage des Zeugen soll Kraus sich an den Landungsbrücken aufgehalten haben, wo er offenbar allein unterwegs war.

Dabei trug er - anders als in der ersten Personenbeschreibung - keine beigefarbene Jacke, sondern nur einen grauen Pullover mit einer kleinen HSV-Raute auf der linken Brustseite.

Wo die Jacke abgeblieben ist, ist noch unklar. Auch von Kraus selbst fehlt weiterhin jede Spur.

Weiterlesen