VfL Bochum v 1. FC Koeln - Friendly Match
Konstantin Rausch traf für die Geißböcke © Getty Images

Im letzten Testspiel vor der Bundesligarückrunde spielt der 1. FC Köln gegen den RSC Anderlecht unentschieden. Die Geißböcke vergeben dabei zahlreiche Chancen.

Der 1. FC Köln feilt eine Woche vor Wiederbeginn der Bundesliga noch an seiner Durchschlagskraft. Beim belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht kamen die Geißböcke trotz zahlreicher guter Chancen nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.

Konstantin Rausch (37.) brachte das Team von Trainer Peter Stöger in Führung, ehe zwei Minuten später Nicolae Stanciu für den Gastgeber ausglich. Kölns Mittelfeldspieler Marco Höger wurde nach 33 Minuten mit Kniebeschwerden ausgewechselt.

In den vorherigen Tests des Jahres hatte der FC beim Zweitligisten VfL Bochum 1:0 gewonnen und sich von dessen Ligarivalen VfB Stuttgart torlos getrennt. Das erste Bundesligaspiel nach der Winterpause ist für Köln der Auftritt beim FSV Mainz 05 am 23. Januar.

Weiterlesen