Hannover 96 v SC Freiburg - Bundesliga
Julian Schuster verpasst den Test wegen Verletzung © Getty Images

Der SC Freiburg testet gegen den niederländischen Spitzenklub PSV Eindhoven. Dabei fehlen Christian Streich drei Spieler. LIVE im TV auf SPORT1.

Der SC Freiburg hat eine hervorragende erste Hälfte in der Bundesliga gespielt. Die Mannschaft von Christian Streich steht mit 23 Punkten auf dem achten Rang.

Damit die Freiburger keinen Einbruch erleben, wird im Trainingslager im spanischen Sotogrande hart gearbeitet - und zwei Mal getestet.

Am Sonntag misst sich der SC zunächst mit dem FC Vaduz und dann mit der PSV Eindhoven (ab 16.55 Uhr LIVE auf SPORT1+ und im LIVESTREAM, ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Streich hat dabei aber kleinere Sorgen. Mit Georg Niedermeier (Rückenprobleme), Marc-Oliver Kempf (Meniskus) und Julian Schuster (Muskelverletzung) fehlen drei Spieler, die in der Defensive zu Hause sind. Das Trio kann derzeit nur individuelle Einheiten absolvieren.

Bis zum 13. Januar weilen die Breisgauer in Spanien, am 20. Januar steht der letzte Hinrundenspieltag gegen den FC Bayern an.

Weiterlesen