Nach seiner Oberschenkelblessur aus dem Trainingslager trainiert Thiago wieder. Wann er sein Comeback für den FC Bayern München geben kann, ist noch offen.

Gute Nachricht für den FC Bayern. Thiago ist am Dienstag auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Wie der Rekordmeister mitteilte, trainierte der Mittelfeldspieler am Dienstag auf einem Nebenplatz  

Im Trainingslager in Doha hatte sich der 25-Jährige eine Muskelblessur zugezogen. Wann der spanische Nationalspieler wieder mit der Mannschaft trainiert und wann mit einem Comeback zu rechnen ist, ist noch offen.

Vidal doch schon früher zurück

Früher als erwartet könnte jedoch Arturo Vidal den Bayern wieder zur Verfügung stehen. Der Chilene wird wegen seiner Rippenverletzung zwar die Partie des Rekordmeisters am Wochenende gegen Werder Bremen verpassen, nach SPORT1-Informationen ist aber ein Comeback des Mittelfeldmotors bereits am 4. Februar gegen Schalke 04 denkbar.

Weiterlesen