FBL-EUR-C1-JUVENTUS-TRAINING
Medhi Benatia ist vom FC Bayern nach Turin verliehen © Getty Images

Der FC Bayern darf sich wohl über eine satte Transfereinnahme freuen. Der zu Juventus Turin ausgeliehene Medhi Benatia bleibt wohl über das Saisonende hinaus in Italien.

Der FC Bayern darf sich wohl über eine satte Transfererlöse aus Turin freuen.

Juventus Turins Sportdirektor Giuseppe Marotta erklärte der Gazzetta dello Sport, dass man die Kaufoption für Medhi Benatia "wahrscheinlich zieht".

Damit würden 17 Millionen Euro in die Tasche der Bayern wandern, die den 29-Jährigen vor der Saison nach Italien ausgeliehen hatten. Der Marokkaner hat seitdem zehn Spiele für Juve bestritten.

In München konnte sich Benatia, der 2014 für 28 Millionen Euro vom AS Rom kam, auch wegen zahlreicher Verletzungen nie richtig durchsetzen.

Weiterlesen