Christian Pulisic bleibt Borussia Dortmund treu © Getty Images

Borussia Dortmund macht Nägel mit Köpfen: Nach der Verpflichtung von Alexander Isak verlängert Super-Talent Christian Pulisic um ein weiteres Jahr bei den Schwarz-Gelben.

Nach Alexander Isak hat Borussia Dortmund noch eine gute Nachricht für seine Fans parat:

Christian Pulisic hat seinen bis 2019 laufenden Vertrag vorzeitig um ein Jahr verlängert.

"Wir sind sehr glücklich, nach Julian Weigl einen weiteren außerordentlich begabten Spieler langfristig gebunden zu haben", sagte Sportdirektor Michael Zorc: "Christian nimmt bereits jetzt einen hohen Stellenwert innerhalb der Mannschaft ein und kann, genau wie Julian Weigl, zu einem Eckpfeiler unserer sportlichen Zukunft heranwachsen."

Damit gibt der US-Amerikaner den zahlreichen Interessenten einen Korb und bindet sich langfristig an den BVB. Vor allem der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp buhlte in den vergangenen Monaten intensiv um den US-Amerikaner.

Pulisic schwärmte: "Ich muss noch viel lernen. Hier in Dortmund finde ich die für mich besten Bedingungen vor. Und hier habe ich die Chance, vor über 80.000 Zuschauern zu spielen. Wir haben die besten Fans der Welt - besser kann es nicht sein!"

Der 18-Jährige hat in dieser Saison den Sprung vom jungen Talent zum festen Bestandteil des Kaders geschafft. Zum Jahresauftakt in Bremen (2:1) stand Pulisic in der Startelf.

Weiterlesen