FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERN-MUNICH-HERTHA-BERLIN
Thomas Müller (l.) und Franck Ribery sind die treffsichersten Münchner in Bremen © Getty Images

Keine Münchner treffen in Bremen so gerne wie Thomas Müller und Franck Ribery - nicht einmal der große Gerd Müller. Zudem wollen die Bayern eine Zu-Null-Serie ausbauen.

Der FC Bayern startet am Samstag mit dem Auswärtsspiel bei Werder Bremen (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) in die Rückrunde der Bundesliga.

SPORT1 hat die Fakten zu dem Duell:

Kein anderer Spieler schoss für Bayern München so viele Bundesligatore in Bremen wie Thomas Müller, der auch den bislang letzten Treffer an der Weser erzielte, und Franck Ribery, der gegen Werder seine meisten Siege (14) und Tore (neun) feierte.

51:6 Tore in den letzten zwölf Duellen

Beide waren dort viermal erfolgreich, Gerd Müller als bester Bundesligaschütze aller Zeiten nur dreimal.

Der Rekordmeister gewann die letzten zwölf Duelle mit 51:6 Toren und die letzten fünf zu null. Für den letzten Bremer Heimtreffer war Naldo beim 1:2 am 21. April 2012 verantwortlich. Seit dem letzten Heimsieg gegen die Münchner (3:1 am 21. Oktober 2006) punkteten die Hanseaten in den folgenden neun Duellen an der Weser nur noch mit einem torlosen Remis am 1. März 2009.

Die Bayern gewannen ihre letzten sechs Ligaspiele in Folge und sind seit dem 0:1 in Dortmund vom 19. November, ihrer einzigen Saison-Niederlage, ungeschlagen. Robert Lewandowski erzielte die letzten drei Treffer, und Douglas Costa war in den letzten vier Runden jeweils an einem Tor beteiligt. Nur einmal kassierten die Münchner mehr als ein Gegentor: beim 2:2 in Frankfurt am 15. Oktober.

Schwächste Abwehr gegen besten Angriff

Die Werderaner gewannen keins der letzten drei Spiele, in denen sie jeweils zum 1:1 ausglichen. Sie verloren drei der letzten fünf Heimpartien, von denen sie nur eine gewannen. Zu Hause gab Werder schon neun Punkte durch Gegentore in den letzten 20 Minuten ab. Nur einmal in dieser Saison, beim 0:6 im Hinspiel, blieben die Bremer ohne Torerfolg.

Nun empfangen sie mit der löchrigsten Abwehr den schlagkräftigsten Angriff.

Hinrunde (aus Bremer Sicht): 0:6

Heimbilanz von Bremen gegen Bayern: 19 Siege, 14 Unentschieden, 17 Niederlagen bei 66:69 Toren

Gesamtbilanz von Bremen gegen Bayern: 26 Siege, 25 Unentschieden, 50 Niederlagen bei 119:188 Toren

Letzter Heimsieg: 3:1 am 21.10.06

Letzte Heimniederlage: 0:1 am 17.10.15

Letzte Elfmeter: Bremen (19 geschossen, 17 verwandelt): Ailton am 6. Dezember 2003 - FC Bayern (19 geschossen, zwölf verwandelt): Lewandowski am 26. August 2016

Letzter Platzverweis: Bremen (insgesamt sechs): Prödl am 23. Februar 2013 - FC Bayern (insgesamt vier): Wouters am 9. September 1993

Aktuelle Bremer Schützen gegen München: Pizarro (3), Gebre Selassie

Aktuelle Münchner Schützen gegen Bremen: Lewandowski (10), Ribery (9), Müller (7), Robben (6), Lahm (3), Hummels (2), Thiago (2), Xabi Alonso (2), Alaba, Martinez, Vidal

Die Wettquoten zu Bremen - Bayern und allen anderen Bundesligaspielen gibt es hier.

Weiterlesen