Bayer Leverkusen bleibt in der Vorbereitung auf die Bundesliga weiter ohne Niederlage. Gegen San Sebastian siegt die Werkself dank Chicharito und einem Neuzugang.

Bundesligist Bayer Leverkusen ist in der Bundesliga-Vorbereitung weiter ungeschlagen.

Bei der offiziellen Saisoneröffnung besiegte der Dritte der abgelaufenen Spielzeit den spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastian ohne große Schwierigkeiten mit 2:0 (2:0).

Neuzugang Kevin Volland (35.) und Javier Hernandez (38./Foulelfmeter) trafen in der BayArena für das Team von Trainer Roger Schmidt.

Am Sonntag nächster Woche tritt die Werkself in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Fünftligisten SC Hauenstein an.

Zum Bundesligaauftakt hat Leverkusen am 27. August ein schweres Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach vor der Brust.

Weiterlesen