Ilkay Gündogan (r.) bereitet sich auf sein Comeback vor

Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund steht nach seiner langen Verletzungspause vor dem Comeback.

"Der Tag ist nicht mehr allzu weit entfernt, mit jeder Einheit geht es etwas besser. Ich bin sehr weit, auch wenn die Erfahrung im Elf-gegen-elf-Spiel noch fehlt", sagte Gündogan dem "kicker".

Am 14. August 2013 bestritt der 23-Jährige beim Länderspiel gegen Paraguay sein letztes Spiel. Seither wird er von einer Rückenverletzung geplagt.

Einen Termin für seine Rückkehr hat der Nationalspieler schon im Auge: "Nach der Länderspielpause endlich wieder im Kader zu stehen, das müsste eigentlich klappen. Aber klar ist: Wir überstürzen nichts und warten den perfekten Zeitpunkt ab."

Gündogan brennt auf sein Comeback: "Ich habe den Spaß endlich wiedergefunden. Aktuell muss man mich eher bremsen", sagte er.

Hier gibt es alles zur Bundesliga