Bayern Muenchen - German Championship Party
Philipp Lahm wird nicht zum ersten Mal von Horst Seehofer ausgezeichnet (Archivbild) © Getty Images

Philipp Lahm wird von Horst Seehofer mit dem "Persönlichen Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten" ausgezeichnet. Zur Preis-Verleihung kommt er in Lederhose.

Philipp Lahm ist zum zweiten Mal mit dem Bayerischen Sportpreis geehrt worden. 

Der ehemalige Kapitän des FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft wurde am Samstagabend mit dem "Persönlichen Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten" ausgezeichnet. 

Zu der Preisverleihung durch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer erschien Lahm in Lederhose. "Philipp Lahm ist ein Ausnahmetalent im Fußball und eine beeindruckende Persönlichkeit", sagte Seehofer.

Lahm, der nach der abgelaufenen Saison seine Karriere beendet hatte, wurde für die herausragenden Leistung während seiner Laufbahn mit dem Preis bedacht. 

Weiterlesen