Maskottchen Erwin ist offenbar in die Jahre gekommen: seine Haarpracht ist sichtlich ergraut © imago

Beim Testspiel der Knappen taucht Maskottchen Erwin in neuem Look auf. Fans reiben sich verwundert die Augen. Ist ihm die Schalker Saison nicht bekommen?

Erinnern Sie sich noch an Erwin, das Schalke-Maskottchen?

Frech hielt er Schiedsrichter Felix Zwayer in der vergangenen Saison nach dem turbulenten Derby gegen Borussia Dortmund die Rote Karte unter die Nase. 

Erwin muss nach seiner Roten Karte zunächst keine Konsequenzen befürchten
Schiedsrichter Felix Zwayer kassiert einen "Platzverweis" von Schalke Maskottchen Erwin © Getty Images

Erwin, wie man ihn kennt.

Beim Testspiel in Erkenschwick rieben sich viele Schalke-Fans jetzt verwundert die Augen. Nach der Sommerpause hatte sich das Maskottchen etwas verändert.

Grauere Haare, helleres Gesicht, veränderte Ohren - etwas gerädert sieht Erwin aktuell aus.

#

Ist ihm die miese Schalker Saison etwa nicht gut bekommen?

Vielleicht müssen aber auch Maskottchen nach der Sommerpause erst wieder in Fahrt kommen...

Weiterlesen