FBL-ITA-ARG-MARADONA-AWARD
Diego Maradona feierte mit dem SSC Neapel große Erfolge © Getty Images

Die argentinische Fußball-Legende wird zum Ehrenbürger von Neapel ernannt. Bei der Zeremonie jubeln ihm rund zehntausend Menschen zu.

Diego Maradona (56) ist 30 Jahre nach dem ersten Meistertitel des SSC Neapel  zum Ehrenbürger der Stadt ernannt worden.

Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, wurde Maradona, der von 1984 bis 1991 für Napoli spielte, bei der Ehrung von rund zehntausend Menschen frenetisch gefeiert.

Die argentinische Fußball-Legende hatte zuvor mehrfach bei Facebook die Bürger Neapels aufgefordert, den besonderen Moment der Ehrung mit ihm zu teilen.

Weiterlesen