FBL-FIFA-AWARDS
Die vermeintlich besten Fußballer des Jahres nehmen Eva Longoria für ein Gruppenselfie in die Mitte © Getty Images

Manuel Neuer und Toni Kroos stehen in der Weltauswahl der FIFA. Die beiden Nationalspieler stehen als einzige Deutsche in dem mit Superstars gespickten Team.

Manuel Neuer und Toni Kroos haben es in die Weltauswahl der FIFA geschafft. 

Der Torhüter des FC Bayern und der Mittelfeldspieler von Real Madrid stehen als einzige deutsche Spieler in der mit Weltstars gespickten Elf. 

Dominiert wird die am Montag in Zürich geehrte Auswahl von Profis aus der spanischen Primera Division. 

Mit Cristiano Ronaldo, Luca Modric, Marcelo und Sergio Ramos finden sich gleich vier Teamkollegen von Kroos im Team. Außerdem ausgezeichnet wurden Lionel Messi, Andres Iniesta, Luis Suarez und Gerard Pique vom FC Barcelona sowie Dani Alves von Juventus. 

Das ergab die Internetabstimmung unter Tausenden Profifußballern auf der ganzen Welt.

Die FIFA-Weltelf im Überblick:

Manuel Neuer - Dani Alves, Gerard Pique, Sergio Ramos, Marcelo - Luka Modric, Toni Kroos, Andres Iniesta - Lionel Messi, Luis Suarez, Cristiano Ronaldo

Weiterlesen