2016 sicherte sich der FC Schalke 04 den Titel beim Budenzauber Krefeld © SPORT1

Der Budenzauber Krefeld wartet auch 2017 mit zahlreichen Legenden auf. Bereits in der Vorrunde kommt es zum Revierderby. SPORT1 überträgt das Event aus dem Königspalast LIVE.

Am Dreikönigstag zeigte Ailton in Oldenburg, dass er trotz fortgeschrittenen Alters nichts von seinem Können und seiner Kaltschnäuzigkeit eingebüßt hat.

Am Samstag wartet im Königspalast von Krefeld schon die nächste Hallenfußball-Party.

Beim Budenzauber Krefeld gehen die Legenden von Uerdingen, Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund, FC Schalke 04, MSV Duisburg und 1. FC Köln an den Start.

Gespielt wird in zwei Dreiergruppen, anschließend geht es ins Halbfinale, Spiel um Platz 3, ehe zum Abschluss das große Finale ansteht.

Große Namen wie Friedhelm Funkel bei Uerdingen, Frank Mill und David Odonkor beim BVB oder Martin Max bei Schalke 04 sind zu erwarten.

Und wie es der Zufall so will, treffen die beiden Erzrivalen Schalke und Dortmund bereits in der Vorrunde aufeinander.

Im Vorjahr hatten sich die Schalker durch einen 8:7-Erfolg nach Neunmeterschießen gegen den MSV Duisburg den Titel gesichert.

SPORT1 zeigt den Budenzauber Krefeld ab 17.25 Uhr im kostenlosen LIVESTREAM auf SPORT1.de, ab 19.30 Uhr kann man das Turnier dann auch im Free-TV verfolgen.

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe A:

Borussia Mönchengladbach

1. FC Köln

MSV Duisburg

Gruppe B:

Uerdinger Legenden

Borussia Dortmund

FC Schalke 04

Weiterlesen