Liverpool v Borussia Dortmund - UEFA Europa League Quarter Final: Second Leg
Liverpooler und Dortmunder Fans gedenken gemeinsam der Opfer der Hillsborough-Katastrophe © Getty Images

Borussia Dortmund und der FC Liverpool werden für ihr Gedenken am Vorabend des 27. Jahrestages der Stadionkatastrophe von Hillsborough von der FIFA ausgezeichnet.

Die Fans des Bundesligisten Borussia Dortmund haben zusammen mit den Anhängern von Jürgen Klopps FC Liverpool den Fanpreis des Fußball-Weltverbands FIFA gewonnen.

Beide Gruppen wurden für ihr Gedenken am Vorabend des 27. Jahrestages der Stadionkatastrophe von Hillsborough ausgezeichnet. Vor Liverpools 4:3 gegen den BVB im Viertelfinale der UEFA Europa League (14. April 2016) hatten alle Zuschauer die Liverpooler Hymne "You’ll Never Walk Alone" gesungen.

Die Reds verbreiteten über ihren Twitter-Kanal: "@BVB Danke für euren Anteil an einer wahrlich unvergesslichen Nacht. Es ist eine Ehre, den FIFA Fan Award mit euch zu teilen."

Der BVB widmete die Auszeichnung den Opfern des Unglücks. "Vielen Dank! Unserer Meinung nach sollte der Titel den 96 Opfern des Hillsborough-Katastrophe gehören", twitterten die Schwarz-Gelben.

Weiterlesen