In Neu-Ulm steigt die zweite Auflage des AL-KO Cup. Mit dabei sind Titelverteidiger Greuther Fürth und Kaiserslautern. Der 1. FCK bringt einen neuen Trainer mit.

Anpfiff für die Hallenfußball-Wettbewerbe im bayerischen Neu-Ulm: Am Donnerstag steigt in der Ratiopharm-Arena, der Heimstätte des Basketball-Bundesligisten Ratiopharm Ulm, der AL-KO Cup (ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Das Teilnehmerfeld kann sich sehen lassen: Neben dem 1. FC Kaiserslautern gehen Titelverteidiger SpVgg Greuther Fürth, die SG Sonnenhof Großaspach, die Stuttgarter Kickers, der FV Illertissen und der SSV Ulm 1846 an den Start.

Nele Schenker moderiert die Veranstaltung, als Kommentatoren sind Oliver Forster und Thomas Herrmann im Einsatz.

Lautern und Fürth im Vorjahr im Finale

In der Gruppe A messen sich Ulm 1846, Illertissen und der 1. FCK. In der Gruppe B spielen Fürth, die Stuttgarter Kickers und Sonnenhof Großaspach gegeneinander. Die beiden Gruppenersten ziehen ins Halbfinale ein und spielen dort die Endspielpaarung und das Spiel um Platz 3 aus.

Bei der Vorjahresausgabe standen sich Lautern und Fürth im Finale gegenüber. Die Spielvereinigung behielt mit 4:2 die Oberhand. Kaiserslautern kommt mit einem neuen Trainer nach Neu-Ulm. Nach dem überraschenden Rücktritt von Tayfun Korkut übernahm am Dienstag Norbert Meier das Ruder.

Auch in den Tagen nach dem AL-KO Cup bietet SPORT1 Hallenspektakel der Extraklasse. Beim Mercedes-Benz Junior Cup 2017 (Freitag ab 13 Uhr und Samstag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) zeigen sich die Stars von morgen. Unter anderem präsentierte Weltmeister Mesut Özil hier schon in jungen Jahren sein Können.

In Oldenburg messen sich beim Cup der Öffentlichen Versicherungen (Freitag ab 18.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) die Traditionsteams von Werder Bremen, FC Schalke 04, Borussia Mönchengladbach, VfL Wolfsburg, AS Rom und des VfB Oldenburg. Auch der Budenzauber Krefeld, der Schauinsland-Reisen-Cup in Gummersbach und das AOK Traditionsmasters in Berlin stehen auf dem Programm.

Spielplan AL-KO Cup

17.45 Uhr: SSV Ulm 1846 - FV Illertissen (Gruppe A)

18.12 Uhr: SpVgg Greuther Fürth - SV Stuttgarter Kickers (Gruppe B)

18.39 Uhr: FV Illertissen - 1. FC Kaiserslautern (Gruppe A)

19.06 Uhr: SG Sonnenhof Großaspach - SpVgg Greuther Fürth (Gruppe B)

19.33 Uhr: 1. FC Kaiserslautern - SSV Ulm 1846  (Gruppe A)

20 Uhr: SV Stuttgarter Kickers - SG Sonnenhof Großaspach (Gruppe B)

20.38 Uhr: Halbfinale, Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B

21.05 Uhr: Halbfinale, Zweiter Gruppe A - Sieger Gruppe B

21.43 Uhr: Spiel um Platz 3

22.15 Uhr: Finale

Weiterlesen