FBL-GER-BUNDESLIGA-FREIBURG
Havard Nielsen wechselte vom SC Freiburg zu Fortuna Düsseldorf © Getty Images

Neuzugang Havard Nielsen muss bei Fortuna Düsseldorf eine Zwangspause einlegen. Der 24-Jährige erleidet eine Muskelverletzung im Hüftbeuger.

Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss bis auf Weiteres auf Neuzugang Havard Nielsen verzichten.

Der 24 Jahre alte Angreifer hatte sich bereits vor dem Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei Erzgebirge Aue, das die Fortuna mit 2:0 gewann, einen kleinen Faserriss im Hüftbeuger zugezogen.

Der Norweger Nielsen kam im Sommer von Bundesligist SC Freiburg. Der Stümer kam aufgrund seiner Verletzung bislang lediglich am 1. Spieltag gegen seinen früheren Verein Eintracht Braunschweig (2:2) in einem Pflichtspiel für Düsseldorf zum Einsatz. 

Weiterlesen