SC Freiburg v SV Sandhausen - DFB Cup
Korbinian Vollmann (r.) spielt die nächsten zwei Jahre für Sandhausen © Getty Images

Der Tabellen-10. der abgelaufenen Zweitliga-Saison verlängert mit Flügelflitzer Korbinian Vollmann. SVS-Geschäftsführer Otmar Schork sieht noch Entwicklungspotenzial.

Der SV Sandhausen hat den auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Korbinian Vollmann um zwei Jahre plus Option für eine weitere Spielzeit verlängert.

Der 23-Jährige war im Januar 2016 von 1860 München an den Hardtwald gewechselt, er absolvierte seitdem 30 Pflichtspiele für den SVS und erzielte dabei sechs Tore.

"Er ist ein junger und talentierter Spieler mit großem Entwicklungspotenzial. Wir sind sicher, dass er uns in den kommenden Jahren weiterhelfen und den nächsten Karriereschritt beim SV Sandhausen machen kann", sagte SVS-Geschäftsführer Otmar Schork.

Weiterlesen