TSV 1860 Muenchen v Eintracht Braunschweig - Second Bundesliga
Die Fans des TSV 1860 kritisieren das eigene Team bereits zur Halbzeit © Getty Images

Kurz vor der Pause des Relegationsspiels gegen Regensburg gibt es aus dem Fanblock des TSV 1860 eine deutliche Unmutsbekundung in Richtung der Mannschaft.

Der TSV 1860 München ist aus der zweiten Liga abgestiegen. Im Relegations-Rückspiel unterlagen die Löwen, vor heimischer Kulisse, Jahn Regensburg mit 0:2.

Im Fanlager der Löwen rumorte bereits zur Halbzeit gewaltig. Kurz vor dem Halbzeitpfiff war über die Außenmikrofone zu hören, wie der Vorsänger der Fan-Kurve der Löwen das Team beleidigt hat.

"Ihr dreckigen Versager", schallte es gut hörbar aus dem Megafon in Richtung Außenmikrofon.

Auch der Stadionsprecher konnte sich bei der Verkündung der Zuschauerzahl eine kleine Spitze nicht verkneifen: "Vergelt's Gott, dass Sie zu 1860 gehen."

In der 81. Spielminute fingen einige Löwen-Anhänger damit an Gegenstände aufs Spielfeld zu werfen und sorgten damit für eine Unterbrechung von 15 Minuten.

Am Ende stand der Abstieg in die dritte Liga und ein eklatanter Riss zwischen Team und Fans.

Weiterlesen