Daniel Stendel, Hannover 96, Zweite Bundesliga
Daniel Stendel benötigt dringend drei Punkte gegen 1860 München, um die Diskussionen um seine Person zu beenden © Getty Images

Der kriselnde Aufstiegsaspirant Hannover 96 steht vor einem Schicksalsspiel gegen 1860 München. Auch bei den Sechzigern geht es derzeit turbulent zu.

von

Es herrscht Endspielstimmung bei Hannover 96: Gegen 1860 München (ab 13 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) spielen die Niedersachsen auch um die Zukunft von Trainer Daniel Stendel.

Vor allem geht es nach zuletzt schwachen Partien gegen zwei Abstiegskandidaten darum, wichtige Punkte für den angestrebten Aufstieg zu holen.

Mit 1860 kommt der nächste Gegner, der in der unteren Tabellenregion angesiedelt ist. Die "Löwen" haben ebenso unruhige Wochen hinter sich, neben der sportlichen Krise fiel die Führungsetage um Investor Hasan Ismaik mehrmals unangenehm auf. Ein Auswärtssieg könnte die Wogen wieder etwas glätten.

Würzburger Kickers - Dynamo Dresden

Im Duell der beiden Aufsteiger (ab 13 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) wollen die in diesem Jahr noch sieglosen Würzburger Kickers gegen Dynamo Dresden den Abwärtstrend stoppen.

Die schlechteste Rückrundenmannschaft der Liga ist nach der überraschend starken Hinrunde aus dem Tritt gekommen.

Ganz anders die Gäste aus Dresden, die auf dem fünften Platz stehen und sich im Unterhaus längst etabliert haben. Nach dem 3:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern will die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus in Würzburg drei Punkte einfahren.

Weiterlesen