1860 Muenchen - Training Session
Vitus Eicher wechselt zu einem Liga-Rivalen © Getty Images

Vitus Eicher wechselt mit sofortiger Wirkung von München nach Heidenheim. Bei SPORT1 zeigt sich Eicher dankbar über die rasche Freigabe seines Ex-Vereins.

Vitus Eicher verlässt 1860 München und wechselt mit sofortiger Wirkung zu Zweitliga-Rivale 1. FC Heidenheim.

Die Löwen erteilten dem Ersatzkeeper, der in den Plänen des neuen Trainer Vitor Pereira keine Rolle mehr spielte, die Freigabe.

„Ich bin 1860 sehr dankbar, dass sie mir keine Steine in den Weg gelegt haben“, sagte Eicher SPORT1. Die Münchner wollten zunächst eine Ablöse, verzichteten nun aber aufgrund der Verdienste des Torhüters darauf.

Der 26-jährige Eicher war seit seinem zehnten Lebensjahr für die Löwen aktiv, für die er 33 Zweitligaspiele bestritt.

Weiterlesen