Den deutschen Kanuten winken bei den Europaspielen in Baku weitere Medaillen.

Nach den Goldmedaillen für Max Hoff und Sebastian Brendel qualifizierte sich Sabine Volz als Zweite im Halbfinale im Einer-Kajak über 200 m souverän für das Finale und kämpft am Dienstag um Edelmetall (12.05 Uhr im LIVETICKER).

Auch im Kajak-Zweier steuerte Volz zusammen mit Conny Wassmuth souverän ins Finale.

Bei den Herren qualifizierten sich Ronald Rauhe und Tom Liebscher beim 200 Meter Kajak-Sprint mit Platz 1 direkt für das Finale.

Stefan Kiraj und Max Lemke müssen hingegen ihre Medaillenträume begraben. Kiraj schied im Halbfinale im Kanu-Sprint über 200 m als Sechster aus, Lemke scheiterte im Einer-Kayak als Fünfter über die gleiche Distanz.

Weiterlesen