Medaillengewinner im BMX-Wettbewerb von Baku
Die Medaillengewinner im BMX-Wettbewerb der Männer (v.l.): Twan van Gendt (Silber/Niederlande), Joris Daudet (Gold/Frankreich) und David Graf (Bronze/Schweiz) © Getty Images

Vom 12. bis 28. Juni kämpfen mehr als 6000 Athleten bei den ersten Europaspielen in Baku in 253 Wettbewerben um Medaillen. Alle Entscheidungen im Überblick.

17. Tag, Sonntag 28. Juni

Männer

Volleyball: Gold: Deutschland, Silber: Bulgarien, Bronze: Russland

Badminton, Einzel: Gold: Pablo Abian (Spanien), Silber: Emil Holst (Dänemark), Bronze: Kestutis Navickas (Litauen), Bronze: Dieter Domke (Deutschland)

Judo, Team: Gold: Frankreich (Pierre Duprat/Alexandre Iddir/Loic Korval/David Larose/Cyrille Maret/Loic Pietri/Florent Urani), Silber: Georgien (Lascha schawdatuaschwili/Amiran Papinaschwili/Adam Okruaschwili/Varlam Liparteliani/Awtandili Tschrikischwili/Nugsari Tatalaschwili/Uschangi Margiani/Beka Gwiniaschwili/Lewani Matiaschwili), Bronze: Russland (Michail Puljaew/Kirill Voprossow/Renat Saidow/Alan Chubezow/Denis Iartcew/Kamal Chan-Magomedow/Iwan Nifontow/Kirill Denissow), Bronze: Ukraine (Quedjau Nhabali/Olexandr Gordienko/Serhi
Drebot/Witali Dudtschyi/Georgi Santaraia/Artem Chomula/Wadym Synjawski/Iakiw Chammo), 5. Deutschland (Sven Maresch/Marc Odenthal/Sebastian Seidl/Christopher Voelk/Tobias Englmaier/Alexander Wieczerzak/Andre Breitbarth/Karl-Richard Frey)

Beachsoccer: Gold: Russland, Silber: Italien, Bronze: Portugal

BMX: Gold: Joris Daudet (Frankreich) 33,012 Sekunden, Silber: Twan van Gendt (Niederlande) 33,887, Bronze: David Graf (Schweiz) 34,166

Frauen

Badminton, Einzel: Gold: Line Kjaersfeldt (Dänemark), Silber: Lianne Tan (Belgien), Bronze: Clara Azurmendi (Spanien), Bronze: Petya Nedelchewa (Bulgarien)

Judo, Team: Gold: Frankreich (Annabelle Euranie/Laetitia Blot/Automne Pavia/Clarisse Agbegnenou/Gevrise Emane/Marie Eve Gahie/Emilie Andeol/Madeleine Malonga), Silber: Deutschland (Mareen Kraeh/Luise Malzahn/Miryam Roper/Martyna Trajdos/Laura Vargas Koch/Viola Waechter/Szaundra Diedrich/Franziska Konitz), Bronze: Italien (Odette Giuffrida/Valentina Moscatt/Giulia Quintavalle/Edwige Gwend/Giulia Cantoni/Assunta Galeone/Elisa Marchio), Bronze: Slowenien (Petra Nareks/Anka Pogacnik/Tina Trstenjak/Anamari Klementina Velensek/Vlora Bedeti/Klara Apotekar/Nina Milosevic/Kristina Vrsic)

BMX: Gold: Simone Christensen (Dänemark) 37,074 Sekunden, Silber: Magalie Pottier (Frankreich) 37,287, Bronze: Aneta Hladikova (Tschechien) 37,891

Mixed

Badminton, Mixed-Doppel: Gold: Dänemark (Niclas Nohr/Sara Thygesen), Silber: Frankreich (Gaetan Mittelheisser/Audrey Fontaine), Bronze: Deutschland (Raphael Beck/Kira Kattenbeck), Bronze: Irland (Sam Magee/Chloe Magee)

16. Tag, Samstag 27. Juni

Männer

Schwimmen, 400 m Lagen: Gold: Nikolai Sokolow (Russland) 4:19,44 Minuten, Silber: Igor Balyberdin (Russland) 4:20,80, Bronze: Karol Zbutowicz (Polen) 4:22,22, ... 6. Paul Hentschel (Deutschland) 4:25,24, 7. Tobias Niestroy (Deutschland) 4:25,26

Schwimmen, 100 m Brust: Gold: Anton Tschupkow (Russland) 1:00,65 Minuten, Silber: Andrius Sidlauskas (Litauen) 1:01,42, Bronze: Charlie Attwood (Großbritannien) 1:01,71

Schwimmen, 200 m Freistil: Gold: Duncan Scott (Großbritannien) 1:48,55 Minuten, Silber: Cameron Kurle (Großbritannien) 1:48,92, Bronze: Elissej Stepanow (Russland) 1:49,64

Schwimmen, 100 m Schmetterling: Gold: Daniil Pachomow (Russland) 52,72 Sekunden, Silber: Alberto Lozano Mateos (Spanien) 52,78, Bronze: Daniil Antipow (Russland) 53,36

Schwimmen, 50 m Freistil: Gold: Ziv Kalontarov (Israel) 22,16 Sekunden, Silber: Giovanni Izzo (Italien) 22,51, Bronze: Aleksej Brianskii (Russland) 22,69

Schwimmen, 4x100 m Lagen: Gold:  Russland (Filipp Schopin / Anton Tschupkow / Daniil Pachomow / Vladislaw Koslow) 3:36,38 Minuten, Silber:  Großbritannien (Luke Greenbank / Charlie Attwood / Duncan Scott / Martyn Walton) 3:39,01, Bronze: Polen (Jakub Daniel Skierka / Jacek Janusz Arentewicz / Michal Chudy / Pawel Sendyk) 3:39,31, ... 5.  Deutschland (Marek Ulrich / Leo Schmidt / Johannes Tesch / Konstantin Walter) 3:42,56

Judo, Männer, Klasse über 100 kg: Gold: Adam Okruaschwili (Georgien), Silber: Or Sasson (Israel), Bronze: Renat Saidow (Russland), Bronze: Iakiw Chammo (Ukraine), 5. Lewani Matiaschwili (Georgien), 5. Marius Paskevicius (Litauen), 7. Andre Breitbarth (Deutschland), 7. Roy Meyer (Niederlande), 9. Barna Bor (Ungarn), 9. Maciej Sarnacki (Polen), 9. Oleksandr Gordiienko (Ukraine), 9. Uschangi Kokauri (Aserbaidschan), 9. Bozidar Bozinic (Serbien), 9. Juhan Mettis (Estland), 9. Vladut Simionescu (Rumänien), 9. Daniel Natea (Rumänien), 17. Daniel Allerstorfer (Österreich)

Judo, Klasse bis 100 kg: Gold: Henk Grol (Niederlande), Silber: Lukas Krpalek (Tschechien), Bronze Toma Nikiforov (Belgien), Bronze: Cyrille Maret (Frankreich), 5. Dimitri Peters (Deutschland), ... 7. Karl-Richard Frey (Deutschland)

Judo, Klasse bis 90 kg: Gold: Kirill Denissow (Russland), Silber: Varlam Liparteliani (Georgien), Bronze: Ilias Iliadis (Griechenland), Bronze: Guillaume Elmont (Niederlande), ... 9. Marc Odenthal (Deutschland)

Boxen, Schwergewicht bis 91 kg: Gold: Abdulkadir Abdullajew (Aserbaidschan), Silber: Geworg Manukian (Ukraine), Bronze Sadam Magomedow (Russland), Bronze: Josip Bepo Filipi (Kroatien)

Boxen, Mittelgewicht bis 75 kg: Gold: Michael O'Reilly (Irland), Silber Xaybula Mursalov (Aserbaidschan), Bronze: Maxim Koptyakov (Russland), Bronze: Zoltan Harcsa (Ungarn)

Boxen, Weltergewicht bis 69 kg: Gold: Parwis Baghirow (Aserbaidschan), Silber: Alexander Besputin (Russland), Bronze: Josh Kelly (Großbritannien), Bronze: Jaroslaw Samofalow (Ukraine), 5. Abass Baraou (Deutschland)

Boxen, Leichtgewicht bis 60 kg: Gold: Albert Selimow (Aserbaidschan), Silber: Sofiane Oumiha (Frankreich), Bronze: Sean Mccomb (Irland), Bronze: Mateusz Polski (Polen)

Boxen, Fliegengewicht bis 52 kg: Gold: Elwin Mamischsada (Aserbaidschan), Silber: Vincenzo Picardi (Italien), Bronze: Hamza Touba (Deutschland), Bronze: Viliam Tanko (Slowakei),

Badminton, Doppel: Gold:  Mathias Boe / Carsten Mogensen (Dänemark), Silber:  Vladimir Iwanow / Iwan Sosonow (Russland), Bronze:  Raphael Beck / Andreas Heinz (Deutschland), Bronze: Joshua Magee / Sam Magee (Irland)

Fechten, Team, Degen: Gold: Frankreich (Ronan Gustin / Daniel Jerent / Yannick Borel / Ivan Trevejo), Silber: Russland (Sergej Bida / Anton Glebko / Dmitrii Gussew / Sergej Chodos), Bronze: Italien (Gabriele Bino / Marco Fichera / Andrea Santarelli / Gabriele Cimini)

Fechten, Team, Säbel: Gold: Italien (Massimiliano Murolo / Alberto Pellegrini / Luigi Miracco), Silber: Rumänien (Iulian Teodosiu / Tiberiu Dolniceanu / Alin Badea), Bronze: Deutschland (Richard Hübers / Björn Hübner / Maximilian Kindler)

Fechten, Männer, Team, Florett: Gold: Großbritannien (Richard Kruse / Marcus Mepstead / Alex Tofalides / Benjamin Peggs), Silber: Italien (Francesco Ingargiola / Lorenzo Nista / Alessio Foconi / Damiano Rosatelli), Bronze: Russland (Timur Arslanow / Alexej chowanskii / Dmitri scherebtschenko / Timur Safin)

Frauen

Volleyball: Gold: Türkei, Silber: Polen, Bronze: Serbien

Schwimmen, 200 m Lagen: Gold: Maxine Wolters (Deutschland) 2:13,37 Minuten, Silber: Ilaria Cusinato (Italien) 2:13,78, Bronze: Abbie Wood (Großbritannien) 2:14,49 ... 7. Julia Mrozinski (Deutschland) 2:16,88

Schwimmen, 100 m Rücken: Gold: Polina Egorowa (Russland) 1:01,19 Minuten, Silber: Mariia Kamenewa (Russland) 1:01,23, Bronze: Pauline Mahieu (Frankreich) 1:01,3

Schwimmen, 100 m Brust: Gold: Maria Astaschkina (Russland) 1:07,71 Minuten, Silber: Giulia Verona (Italien) 1:08,61, Bronze: Daria Tschikunowa (Russland) 1:09,02

Schwimmen, 50 m Schmetterling: Gold: Polina Egorowa (Russland) 26,82 Sekunden, Silber: Caroline Pilhatsch (Österreich) 27,18, Bronze: Julie Jensen (Dänemark) 27,19, ... 5. Jana Zinnecker (Deutschland) 27,22

Schwimmen, 4x200 m Freistil: Gold: Anastassiia Kirpitschnikowa / Arina Openyschewa / Olessia tscherniatina / Irina Kriwonogowa (Russland) 8:03,45 Min., Silber: Laura Van Engelen / Frederique Janssen / Marieke Tienstra / Marrit Steenbergen (Niederlande) 8:04,65, Bronze: Hannah Featherstone / Darcy Deakin / Holly Hibbott / Georgia Coates (Großbritannien) 8:04,84, 4. Leonie Kullmann / Josephine Tesch / Maxine Wolters / Katrin Gottwald (Deutschland) 8:07,75

Badminton, Doppel: Gold: Gabriela Stoewa / Stefani Stoewa (Bulgarien), Silber: Ekaterina Bolotowa / Ewgenija Kossezkaja (Russland), Bronze: Ozge Bayrak / Neslihan Yigit (Türkei), Bronze:  Lena Grebak / Maria Helsbol (Dänemark), ... 5. Carola Bott / Jennifer Karnott (Deutschland)

Judo, Klasse bis 78 kg: Gold: Marhinde Verkerk (Niederlande), Silber: Luise Malzahn (Deutschland), Bronze: Anamari Klementina Velensek (Slowenien), Bronze: Guusje Steenhuis (Niederlande)

Judo, Klasse über 78 kg: Gold: Emilie Andeol (Frankreich), Silber: Jasmin Külbs (Deutschland), Bronze: Belkis Kaya (Türkei), Bronze: Switlana Iaromka (Ukraine)

Boxen, Leichtgewicht bis 60 kg: Gold: Katie Taylor (Irland), Silber: Estelle Mossely (Frankreich), Bronze: Yana Alekseevna (Aserbaidschan), Bronze: Tasheena Bugar (Deutschland)

Boxen, Bantamgewicht bis 54 kg: Gold: Elena Sawelewa (Russland), Silber: Marzia Davide (Italien), Bronze: Anna Alimardanowa (Aserbaidschan), Bronze: Azize Nimani (Berlin), 5. Ayse Tas (Türkei), 5. Ewelina Wicherska (Polen), 5. Stanimira Petrowa (Bulgarien), 5. Iulia Coroli (Moldau)

Fechten, Team, Säbel: Gold: Ukraine (Olga Charlan / Olena Krawazka / Alina Komaschtschui / Olga Schownir), Silber: Italien (Sofia Ciaraglia / Martina Criscio / Rebecca Gargano / Caterina Navarria), Bronze: Russland (Viktorija Kowalewa / jana Obwinzewa / Marija Ridel / Tatiana Suchowa)

15. Tag, Freitag 26. Juni

Männer

Schwimmen, 50 m Rücken: Gold: Filipp Schopin (Russland) 25,40 Sekunden, Silber: Marek Ulrich (Deutschland) 25,44, Bronze: Andrii Chlopzow (Ukraine) 25,71, ... 7. Ole Braunschweig (Deutschland) 26,34

Schwimmen, 200 m Rücken: Gold: Luke Greenbank (Großbritannien) 1:56,89 Minuten, Silber: Mikita Zmyh (Weißrussland) 1:59,46, Bronze: Roman Larin (Russland) 1:59,60, 

Schwimmen, 800 m Freistil: Gold: Nicolas D'oriano (Frankreich) 7:59,87 Minuten, Silber: Marcos Rodriguez Mesa (Spanien) 8:01,73, Bronze: Henning Mühlleitner (Schwäbisch Gmünd) 8:04,33

Fechten, Team: Gold: Italien (Luigi Miracco / Massimiliano Murolo / Alberto Pellegrini / Giovanni Repetti), Silber: Rumänien (Alin Badea / Tiberiu Dolniceanu / Iulian Teodosiu / Madalin Bucur), Bronze: Deutschland (Maximilian Kindler / Richard Hübers / Björn Hübner / Robin Schrödter)

Blinden-Judo, Klasse über 90 kg: Gold: Ilham Sakijew (Aserbaidschan), Silber: Oleksandr Pominow (Ukraine), Bronze: Aleksandr Parassiui (Russland), Bronze: Sakir Mislimow (Aserbaidschan)

Basketball, 3 gegen 3: Gold: Russland (Ilia Aleksandrow / Aleksandr Pawlow / Andrej Kanygin / Leopold Lagutin), Silber: Spanien (Jose Ignacio Martin Monzon / Alejandro Llorca Castillo /
Sergio De La Fuente Valdizan / Juan Vasco Trabado), Bronze: Serbien (Dejan Majstorovic / Dusan Domovic-Bulut / Marko Zdero / Marko Savic)

Judo, Klasse bis 73 kg: Gold: Sagi Muki (Israel), Silber: Nugsari Tatalaschwili (Georgien), Bronze: Rok Draksic (Slowenien), ... 9. Christopher Völk (Deutschland)

Judo, Klasse bis 81 kg: Gold: Awtandili Tschrikischwili (Georgien), Silber: Iwan Nifontow (Russland), Bronze: Alexander Wieczerzak (Deutschland), Bronze: Loic Pietri (Frankreich), ... 5. Sven Maresch (Deutschland)

Boxen, Fliegengewicht bis 52 kg:  Gold: Elwin Mamischsada (Aserbaidschan), Silber: Vincenzo Picardi (Italien), Bronze: Hamza Touba (Deutschland), Bronze: Viliam Tanko (Slowakei)

Boxen, Halbweltergewicht bis 64 kg: Gold: Collaso Sotomajor (Aserbaidschan), Silber: Vincenzo Mangiacapre (Italien), Bronze: Viktor Petrow (Ukraine), Bronze: Kastriot Sopa (Deutschland)

Boxen, Superschwergewicht über 91 kg: Gold: Joe Joyce (Großbritannien), Silber: Gassan Gimbatow (Russland), Bronze Tony Yoka (Frankreich), Bronze: Mahammadrassul Majidow (Aserbaidschan)

Frauen

Blinden-Judo, Klasse bis 57 kg: Gold: Inna Cherniak (Ukraine), Silber: Sabina Abdullayeva (Aserbaidschan), Bronze: Nataliya Nikolaychyk (Ukraine), Bronze: Ramona Brussig  (Deutschland)

Judo, Klasse bis 63 kg: Gold: Martyna Trajdos (Deutschland), Silber: Tina Trstenjak (Slowenien), Bronze: Yarden Gerbi (Israel), Bronze: Clarisse Agbegnenou (Frankreich)

Judo, Klasse bis 70 kg: Gold: Kim Polling (Niederlande), Silber: Laura Vargas Koch (Deutschland), Bronze: Bernadette Graf (Österreich), Bronze: Szaundra Diedrich (Deutschland)

Schwimmen, 50 m Freistil: Gold: Mariia Kamenewa (Russland) 25,23 Sekunden, Silber: Marrit Steenbergen (Niederlande) 25,27, Bronze: Julie Jensen (Dänemark) 25,41

Schwimmen, 200 m Freistil: Gold: Arina Openyschewa (Russland) 1:58,22 Minuten, Silber: Marrit Steenbergen (Niederlande) 1:58,99, Bronze: Leonie Kullmann (Deutschland) 1:59,77, 4. Katrin Gottwald (Deutschland) 2:00,64

Schwimmen, 100 m Schmetterling: Gold: Polina Egorowa (Russland) 59,36 Sekunden, Silber: Amelia Clynes (Großbritannien) 1:00,12 Minuten, Bronze: Ilektra Varvara Lebl (Griechenland) 1:00,54, Bronze: Laura Stephens (Großbritannien) 1:00,54, ... 6. Jana Zinnecker (Deutschland) 1:00,60

Fechten, Degen, Team: Gold: Rumänien (Amalia Tataran/Simona Pop/Simona Gherman/Ana Maria Branza), Silber: Estland (Julia Beljajeva/Irina Embrich/Erika Kirpu/Katrina Lehis), Bronze: Italien (Camilla Batini/Brenda Briasco/Giulia Rizzi/Alberta Santuccio)

Fechten, Florett, Team: Gold: Russland (Jana Alborowa / Diana Jakowlewa / Adelina Sagidullina / Anastassia Iwanowa), Silber: Frankreich (Julie Huin / Jeromine Mpah Njanga / Chloe Jubenot / Gaelle Gebet), Bronze: Italien (Carolina Erba / Alice Volpi / Valentina Cipriani / Chiara Cini), ... 5. Deutschland (Carolin Golubytskyi / Anne Sauer / Eva Hampel / Franziska Schmitz)

Boxen, Bantamgewicht bis 54 kg: Gold: Elena Sawelewa (Russland), Silber: Marzia Davide (Italien), Bronze: Anna Alimardanowa (Aserbaidschan), Bronze: Azize Nimani (Deutschland)

Boxen, Halbweltergewicht bis 64 kg: Gold: Anastassiia Beliakowa (Russland), Silber: Valentina Alberti (Italien), Bronze: Sandy Ryan (Großbritannien), Bronze: Aneta Rygielska (Polen)

Basketball, 3 gegen 3: Gold: Russland (Tatiana Petruschina / Tatiana Vidmer / Mariia Tscherepanowa / Anna Leschkowzewa), Silber: Ukraine (Krystyna Mazko / Olga Masnitschenko / Ganna Saryzka / Viktoriia Pasiui), Bronze: Spanien (Rita Esther Montenegro Santana / Maria Aranzazu Gomez Novo / Vega Gimeno Martinez / Inmaculada Zanoguera Garcias)

Mixed

Schwimmen, 4x100 m Lagen: Gold: Russland (Mariia Kamenewa / Anton Tschupkow / Daniil Pachomow / Arina Openyschewa) 3:49,53 Minuten, Silber: Großbritannien (Luke Greenbank / Charlie Attwood / Amelia Clynes / Georgia Coates) 3:52,03, Bronze: Deutschland (Maxine Wolters / Leo Schmidt / Johannes Tesch / Katrin Gottwald) 3:54,27

14. Tag, Donnerstag 25. Juni

Männer

Schwimmen, 50 m Brust: Gold: Andrius Sidlauskas (Litauen) 27,81 Sekunden, Silber: Nikola Obrovac (Kroatien) 27,89, Bronze: Tobias Bjerg (Dänemark) 28,04

Schwimmen, 200 m Lagen: Gold: Sebastian Steffan (Österreich) 2:01,39 Minuten, Silber: Jarvis Parkinson (Großbritannien) 2:01,94, Bronze: Martyn Walton (Großbritannien) 2:02,24

Schwimmen, 100 m Freistil: Gold: Duncan Scott (Großbritannien) 49,43 Sekunden, Silber: Alessandro Miressi (Italien) 50,03, Bronze: Vladislaw Koslow (Russland) 50,11

Schwimmen, 200 m Schmetterling: Gold: Daniil Pachomow (Russland) 1:57,04 Minuten, Silber: Giacomo Carini (Italien) 1:57,46, Bronze: Matthias Marsau (Frankreich) 1:58,96

Schwimmen, 4x200  Lagen: Gold: Russland 7:16,08 Minuten, Silber: Großbritannnien 7:19,36, Bronze: Deutschland (Paul Hentschel/Henning Mühlleitner/Konstantin Walter/Moritz Brandt) 7:20,77

Judo, Klasse bis 60 kg: Gold: Beslan Mudranow (Russland), Silber: Orchan Safarow (Aserbaidschan), Bronze: Ludovic Chammartin (Schweiz) und Amiran Papinaschwili (Georgien)

Judo, Klasse bis 66 kg: Gold: Kamal chan-Magomedow (Russland), Silber: Loic Korval (Frankreich), Bronze: Michail Puljaew (Russland) und Sebastian Seidl (Deutschland)

Fechten, Florett, Einzel: Gold: Alessio Foconi (Italien), Silber: Timur Arslanov (Russland), Bronze: Jean-Paul Tony Helissey (Frankreich) und Francesco Ingargiola (Italien)

Boxen, Leichtfliegengewicht: Gold: Bator Sagaluev (Russland), Silber: Brendan Irvine (Irland), Bronze: Muhammed Unlu (Türkei) und Dmytro Zamotayev (Ukraine)

Boxen, Bantamgewicht: Gold: Bakhtovar Nazirov (Russland), Silber: Dzmytry Asanau (Weißrussland), Bronze: Tayfur Aliyev (Aserbaidschan) und Qais Ashfaq (Großbritannien)

Boxen, Leichtschwergewicht: Gold: Teymur Mammadov (Aserbaidschan), Silber: Valentino Manfredonia (Italien), Bronze: Pavel Silyagin (Russland) und Oleksandr Khyzhniak (Ukraine)

Frauen

Volleyball, Halbfinale: Polen - Serbien 3:2, Türkei - Aserbaidschan 3:2

Schwimmen, 1500 m Freistil: Gold: Sveva Schiazzano (Italien) 16:40,17 Minuten, Silber: Janka Juhasz (Ungarn) 16:40,39, Bronze: Marina Castro Atalaya (Spanien) 16:46,16, 4. Josephine Tesch (Berlin) 16:54,06, ... 8. Lea Boy (Elmshorn) 17:08,30

Schwimmen, 50 m Rücken: Gold: Caroline Pilhatsch (Österreich) 28,60 Sekunden, Silber: Pauline Mahieu (Frankreich) 28,70, Bronze: Mariia Kamenewa (Russland) 28,77, 4. Maxine Wolters (Bille) 29,00

Schwimmen, 200 m Brust: Gold: Maria Astaschkina (Russland) 2:23,06 Minuten, Silber: Giulia Verona (Italien) 2:25,91, Bronze: Layla Black (Großbritannien) 2:27,61

Schwimmen, 4x100 m Lagen: Gold: Russland 4:03,22 Minuten, Silber: Niederlande 4:07,99, Bronze: Großbritannien 4:09,10, 4. Deutschland (Maxine Wolters/Laura Kelsch/Jana Zinnecker/Katrin Gottwald) 4:09,39

Fechten, Säbel, Einzel: Gold: Angelika Wator (Polen), Silber: Sewil Bunjatowa (Aserbaidschan), Bronze: Sewinc Bunjatowa (Aserbaidschan) und Margaux Rifkiss (Frankreich), ... 10. Anna Limbach (Dormagen)

Judo, Klasse bis 48 kg: Gold: Charline Van Snick (Belgien), Silber: Ebru Sahin (Türkei), Bronze: Eva Csernoviczki (Ungarn) und Irina Dolgowa (Russland)

Judo, Klasse bis 52 kg: Gold: Andreea Chitu (Rumänien), Silber: Annabelle Euranie (Frankreich), Bronze: Mareen Kräh (Spremberg) und Natalia Kusiutina (Russland)

Judo, Klasse bis 57 kg: Gold: Telma Monteiro (Portugal), Silber: Hedvig Karakas (Ungarn), Bronze: Nora Gjakova (Kosovo) und Miryam Roper (Deutschland)

Boxen, Fliegengewicht: Gold: Nicola Adams (Großbritannien), Silber: Sandra Drabik (Polen), Bronze: Elif Coskun (Türkei) und Saiana Sagataeva (Russland)

Boxen, Mittelgewicht: Gold: Nouchka Fontijn (Niederlande), Silber: Anna Laurell (Nash), Bronze: Sarah Scheurich (Deutschland) und Lidia Fudura (Polen)

13. Tag, Mittwoch 24. Juni

Männer

Volleyball, Viertelfinale: Polen - Slowakei 3:0, Türkei - Bulgarien 1:3, Serbien - Deutschland 0:3, Frankreich - Russland 0:3

Schwimmen, 100 m Rücken: Gold: Luke Greenbank (Großbritannien) 54,76 Sekunden, Silber: Filipp Schopin (Russland) 54,81, Bronze: Marek Ulrich (Halle/Saale) 55,35

Schwimmen, 200 m Brust: Gold: Anton Tschupkow (Russland) 2:10,85 Minuten, Silber: Kirill Mordaschew (Russland) 2:12,94, Bronze: Luke Davies (Großbritannien) 2:13,45

Schwimmen, 200 m Schmetterling: Gold: Daniil Pachomow (Russland) 1:57,74 Minuten, Silber: Giacomo Carini (Italien) 1:57,80, Bronze: Matthias Marsau (Frankreich) 1:59,07, ... 9. Moritz Brandt (Essen) 2:00,78

Schwimmen, 1500 m Freistil: Gold: Nicolas D'Oriano (Frankreich) 15:13,31 Minuten (GR), Silber: Ernest Maksumow (Russland) 15:13,90, Bronze: Marc Hinawi (Israel) 15:25,63, ... 5. Henning Mühlleitner (Schwäbisch Gmünd) 15:32,05, ... 7. Thore Bermel (Magdeburg) 15:43,12

Fechten, Degen: Gold: Ivan Trevejo (Frankreich), Silber: Sergey Khodos (Russland), Bronze: Daniel Jerent (Frankreich) und Bartosz Piasecki (Norwegen)

Frauen

Schwimmen, 200 m Schmetterling: Gold: Julia Mrozinski (Frankfurt) 2:11,19 Minuten, Silber: Elisa Scarpa Vidal (Italien) 2:12,27, Bronze: Boglarka Bonecz (Ungarn) 2:12,42

Schwimmen, 400 m Freistil: Gold: Arina Openyschewa (Russland) 4:08,81 Minuten, Silber: Leonie Kullmann (Berlin) 4:12,16, Bronze: Anastassiia Kirpitschnikowa (Russland) 4:13,13

Schwimmen, 200 m Rücken: Gold: Polina Egorowa (Russland) 2:11,23 Minuten, Silber: Maxine Wolters (Billed) 2:11,38, Bronze: Maryna Kolesnykowa (Ukraine) 2:11,91

Schwimmen, 100 m Freistil: Gold: Marrit Steenbergen (Niederlande) 53,97 Sekunden, Silber: Arina Openyschewa (Russland) 54,45, Bronze: Mariia Kamenewa (Russland) 55,19

Fechten, Florett: Gold: Alice Volpi (Italien), Silber: Yana Alborova (Russland), Bronze: Adelina Zagidullina (Russland) und Valentina Cipriani (Italien)

Mixed

Schwimmen, 4x100 m Freistil: Gold: Vladislaw Koslow / Elissej Stepanow / Mariia Kamenewa / Arina Openyschewa (Russland) 3:30,30 Minuten, Silber:  Duncan Scott / Martyn Walton / Darcy Deakin / Georgia Coates (Großbritannien) 3:32,65, Bronze: Alexander Lohmar / Leonie Kullmann / Katrin Gottwald / Konstantin Walter (Hamburg/Berlin/Zirndorf/Erlangen) 3:33,74

12. Tag, Dienstag 23. Juni

Männer

Schwimmen, 400 m Freistil: Gold: Paul Hentschel (Chemnitz) 3:52,43 Minuten, Silber: Dimitrios Dimitriou (Griechenland) 3:52,57, Bronze: Ernest Maksumow (Russland) 3:52,65, ... 7.
Henning Mühlleitner (Schwäbisch Gmünd)

Schwimmen, 50 m Schmetterling: Gold: Andrii Chlopzow (Ukraine) 23,92 Sekunden, Silber: Pawel Sendyk (Polen) 23,97, Bronze: Daniil Pachomow (Russland) 24,02

Schwimmen, 4x100 m Lagen: Gold: Großbritannien 3:19,38 Minuten, Silber: Italien 3:20,19, Bronze: Russland 3:20,44, ... 5. Deutschland (Marek Ulrich/Alexander Lohmar/Konstantin Walter/Paul Hentschel) 3:22,71

Fechten, Säbel, Einzel: Gold: Andrii Jagodka (Ukraine), Silber: Tiberiu Dolniceanu (Rumänien), Bronze: Alberto Pellegrini (Italien) und Luigi Miracco (Italien), ... 11. Richard Hübers (Dormagen), 22. Björn Hübner (Tauberbischofsheim), 27. Robin Schrödter (Dormagen)

Frauen

Volleyball, Viertelfinale: Polen - Deutschland 3:2, Türkei - Russland 3:1, Aserbaidschan - Niederlande 3:0, Belgien - Serbien 2:3

Schwimmen, 400 m Lagen: Gold: Abbie Wood (Großbritannien) 4:41,97 Minuten, Silber: Ilaria Cusinato (Italien) 4:44,01, Bronze: Anja Crevar (Serbien) 4:45,84

Schwimmen, 50 m Brust: Gold: Maria Astaschkina (Russland) 31,58 Sekunden, Silber: Laura Kelsch (Magdeburg) 31,87, Bronze: Nolwenn Herve (Frankreich) 32,08

Schwimmen, 800 m Freistil: Gold: Holly Hibbott (Großbritannien) 8:39,02 Minuten, Silber: Anastassiia Kirpitschnikowa (Russland) 8:39,73, Bronze: Marina Castro Atalaya (Spanien) 8:45,51, ... 7. Josephine Tesch (Berlin) 8:51,73, 10. Lea Boy (Elmshorn) 8:56,12

Schwimmen, 4x100 m Freistil: Gold: Russland 3:43,63, Silber: Niederlande 3:44,10, Bronze. Großbritannien 3:45,80, 4. Deutschland (Maxine Wolters/Josephine Tesch/Leonie Kullmann/Katrin Gottwald) 3:46,57

Fechten, Degen, Einzel: Gold: Ana Maria Branza (Rumänien), Silber: Jana Swerewa (Russland), Bronze: Simona Gherman (Rumänien) und Erika Kirpu (Estland), ... 17. Britta Heidemann (Leverkusen)

11. Tag, Montag 22. Juni

Männer

Bogenschießen, Einzel: Gold: Miguel Alvarino Garcia (Spanien), Silber: Sjef Van Den Berg (Niederlande), Bronze: Anton Prilepow (Weißrussland),... 9. Florian Kahllund (Fockbek), 17. Christian Weiss (Deutschland), 33. Simon Nesemann (Boxdorf)

Sambo, Klasse bis 57 kg: Gold: Aymergen Atkunow (Russland), Silber: Islam Gassumow (Aserbaidschan), Bronze: Uladsislau Burds (Weißrussland) und Vachtangi Tschidraschwili (Georgien)

Sambo, Klasse bis 74 kg: Gold: Sziapan Papu (Weißrussland), Silber: Amil Gassimow (Aserbaidschan), Bronze: Kacha Mamulaschwili (Georgien) und Asamat Sidakow (Russland) 

Sambo, Klasse bis 90 kg: Gold: Alsim Tschernoskulow (Russland), Silber: Andrej Kasussionai (Weißrussland), Bronze: Dawit Karbelaschwili (Georgien) und Radvilas Matukas (Litauen)

Sambo, Männer, Klasse über 100 kg: Gold: Artem Ossipenko (Russland), Silber: Vassif Safarbajow (Aserbaidschan), Bronze: Juri Rybai (Weißrussland) und Rasmii Tonojan (Ukraine)

Frauen

Sambo, Klasse bis 52 kg: Gold: Anna Charitonowa (Russland), Silber: Nasakat Chalilowa (Aserbaidschan), Bronze: Magdalena Warbanowa (Bulgarien) und Ruta Aksionova (Litauen)

Sambo, Klasse bis 60 kg: Gold: Jana Kostenko (Russland), Silber: Kalina Stefanowa (Bulgarien), Bronze: Kaziaryna Prakapenka (Weißrussland) und Daniela Hondiu (Rumänien)

Sambo, Klasse bis 64 kg: Gold: Tasiana Masko (Weißrussland), Silber: Olena Sajko (Ukraine), Bronze: Sarah Loko (Frankreich) und Anna Schtscherbakowa (Russland)

Sambo, Klasse bis 68 kg: Gold: Ivana Jandric (Serbien), Silber: Wolha Namasawa (Weißrussland), Bronze: Celine Conde (Frankreich) und Olga Sacharsowa (Russland)

Mixed

Schießen, Luftpistole, Team: Gold: Deutschland (Monika Karsch/Christian Reitz), Silber: Griechenland, Bronze: Russland

Schießen, Skeet, Team: Gold: Italien, Silber: Zypern, Bronze: Frankreich, ... 5. Deutschland (Christine Wenzel/Ralf Buchheim)

Schießen, Luftgewehr, Team: Gold: Italien, Silber: Dänemark, Bronze: Russland, ... 9. Deutschland (Lisa Müller/Michael Janker)

Leichtathletik, Teamwettbewerb: Gold: Slowakei 458.5 Punkte, Silber: Österreich 458, Bronze: Israel 439

10. Tag, Sonntag 21. Juni

Männer

Schießen, Schnellfeuerpistole: Gold: Christian Reitz (Kriftel), Silber: Alexej Klimow (Russland), Bronze: Oliver Geis (Kriftel)

Schießen, Skeet: Gold: Valerio Luchini (Italien), Silber: Stefan Nilsson (Schweden), Bronze: Marko Kemppainen (Finnland)

Schießen, Sportgewehr-Dreistellungskampf: Gold: Valerian Sauveplane (Frankreich), Silber: Petar Gorsa (Kroatien), Bronze: Witali Bubnowitsch (Weißrussland), ... 5. Michael Janker (Deutschland), 10. Daniel Brodmeier (Deutschland)

Turnen, Trampolin, Synchron: Gold: Michail Melnii/Dmitri Uschakow (Russland) 51.100 Punkte, Silber: Wladislaw Hantscharu/Mikalai Kasai (Weißrussland) 50.800, Bronze: Martin Gromowski/Kyrylo Sonn (Bad Kreuznach) 48.800

Turnen, Trampolin, Einzel: Gold: Dmitri Uschakow (Russland) 60.090 Punkte, Silber: Wladislaw Hantscharu (Weißrussland) 59.380, Bronze: Ilja Grischunin (Aserbaidschan) 58.765

Radsport, Straßenrennen: Gold: Luis Leon Sanchez Gil (Spanien) 5:27:25 Stunden, Silber: Andrii Griwko (Ukraine) 5:27:25, Bronze: Petr Vakoc (Tschechien) 5:27:25

Wasserball: Gold: Serbien, Silber: Spanien, Bronze: Griechenland, ... 8. Deutschland

Beachvolleyball: Gold: Martins Plavins/Haralds Regza (Lettland), Silber: Dimitri Barsouk/Jaroslav Koschkarew (Russland), Bronze: Premysl Kubala/Jan Hadrava (Tschechien)

Wasserspringen, Turmspringen: Gold: Lee Matthews (Großbritannien), Silber: Nikita Schleikher (Russland), 3. Alexis Jandard (Frankreich)... 10. Cao-Tre Le Nguyen (Deutschland)

Frauen

Bogenschießen, Einzel: Gold: Karina Winter (Berlin), Silber Maja Jager (Dänemark), Bronze Alicia Marin (Spanien), ... 9. u.a. Elena Richter (Berlin) und Lisa Unruh (Berlin)

Wasserspringen, 3-Meter-Bett, Einzel: Gold: Katherine Torrance (Großbritannien) 448.25 Punkte, Silber: Ekaterina Nekrassowa (Russland) 443.05, Bronze: Saskia Oettinghaus (Rostock) 418.35, 4. Louisa Stawczynski (Dresden) 414.25

Turnen, Trampolin, Synchron: Gold: Anna Kornezkaja/Jana Pawlowa (Russland) 46.400 Punkte, Silber: Marine Jurbert/Joelle Vallez (Frankreich) 44.600, Bronze: Beatriz Martins/Ana Rente (Portugal) 44.500

Turnen, Trampolin, Einzel: Gold: Jana Pawlowa (Russland) 54.335 Punkte, Silber: Katherine Driscoll (Großbritannien) 53.910, Bronze: Hanna Hartschonai (Weißrussland) 53.565

Rhythmische Sportgymnastik, Gruppe, Band: Gold: Russland 18.000 Punkte, Silber: Ukraine 17.250, Bronze: Israel 17.100, 4. Deutschland (Natalie Hermann/Anastasija Khmelnytska/Daniela Potapova/Dara Sajfutdinova/Sina Tkaltschewitsch/Rana Tokmak) 16.750

Rhythmische Sportgymnastik, Gruppe, Keule und Reifen: Gold: Weißrussland 17.600 Punkte, Silber: Israel 17.500, Bronze: Ukraine 17.150

Rhythmische Sportgymnastik, Einzel, Reifen: Gold:Margarita Mamun (Russland) 18.850 Punkte, Silber: Melitina Staniuta (Weißrussland) 18.500, Bronze: Neta Rivkin (Israel) 18.150

Rhythmische Sportgymnastk, Einzel, Ball: Gold: Jana Kudrjawzewa (Russland) 18.950 Punkte, Silber: Ganna Risatdinowa (Ukraine) 18.250, Bronze: Melitina Staniuta (Weißrussland) 18.200

Rhythmische Sportgymnastik, Einzel, Keule: Gold Jana Kudrjawzewa (Russland) 19.200 Punkte, Silber: Ganna Risatdinowa (Ukraine) 18.550, Bronze: Melitina Staniuta (Weißrussland) 18.150

Rhythmische Sportgymnastik, Einzel, Band: Gold: Jana Kudrjawzewa (Russland) 19.000 Punkte, Silber: Marina Durunda (Aserbaidschan) 18.200, Bronze: Salome Paschawa (Georgien) 17.950

Akrobatic, Gruppe, Balance: Gold: Kaat Dumarey/Julie Van Gelder/Ineke Van Schoor (Belgien) 28.700 Punkte, Silber: Valeriia Belkina/Julia Nikitina/Schanna Parchometc (Russland) 28.550, Bronze: Kaziaryna Barysewitsch/Veranika Nabokina/Karina Sandowitsch (Weißrussland) 28.510

Akrobatic, Gruppe, Dynamik: Gold: Kaat Dumarey/Julie Van Gelder/Ineke Van Schoor (Belgien) 28.480 Punkte, Silber: Valeriia Belkina/Julia Nikitina/Schanna Parchometc (Russland) 28.190, Bronze: Kaziaryna Barysewitsch/Veranika Nabokina/Karina Sandowitsch (Weißrussland) 28.120

Mixed

Aerobic, Paar: Gold: Sara Moreno Lopez/Vicente Lli Lloris (Spanien) 21.150 Punkte, Silber: Michela Castoldi/Davide Donati (Italien) 21.050, Bronze: Duchii Dschanasian/Denis Solowew (Russland) 20.500

Aerobic, Gruppe: Gold: Ungarn 21.144 Punkte, Silber: Rumänien 21.094, Bronze: Spanien: 20.933

Akrobatik, Balance: Gold: Russland  29.760 Punkte, Silber: Belgien 28.930, Bronze: Großbritannien 28.260

Akrobatik, Dynamik: Gold: Russland 29.300 Punkte, Silber: Belgien 28.690, Bronze: Großbritannien 28.650

9. Tag, Samstag 20. Juni

Männer

Schießen, Freie Pistole 50 m: Gold: Damir Mikec (Serbien) 192,2 Ringe, Silber: Pavol Kopp (Slowakei) 187,5, Bronze: Abdullah Omer Alimoglu (Türkei) 167,1, ... 6. Florian Schmidt (Deutschland) 106,5

Kunstturnen, Boden: Gold: Rayderley Miguel Zapata Santana (Spanien) 15.333 Punkte, Silber: Fabian Hambuechen (Deutschland) 15.100, Bronze: Dawid Beljawskii (Russland) 15.000

Kunstturnen, Seitpferd: Gold: Saso Bertoncelj (Slowenien) 14.966 Punkte, Silber: Oleg Stepko (Aserbaidschan) 14.600, Bronze: Brinn Bevan (Großbritannien) 14.200

Kunstturnen, Ringe: Gold: Eleftherios Petrounias (Griechenland) 15.633 Punkte, Silber: Nikita Ignatjew (Russland) 15.333, Bronze: Ibrahim Colak (Türkei) 15.133

Kunstturnen, Sprung: Gold: Oleg Werniaiew (Ukraine) 15.266 Punkte, Silber: Casimir Schmidt (Niederlande) 15.116, Bronze: Oleg Stepko (Aserbaidschan) 14.966

Kunstturnen, Stufenbarren: Gold: Oleg Stepko (Aserbaidschan) 15.733 Punkte, Silber: Dawid Beljawskii (Russland) 15.700, Bronze: Marius Daniel Berbecar (Rumänien) 15.600

Kunstturnen, Reck: Gold: Fabian Hambüchen (Deutschland) 15.533 Punkte, Silber: Vlasios Maras (Griechenland) 15.366, Bronze: Nikita Ignatjew (Russland) 15.166

Wasserspringen, 3-Meter-Brett, Einzel: Gold: James Heatly (Großbritannien) 541.65 Punkte, Silber: Ruslan Adriano Cristofori (Italien) 523.30, Bronze: Ilia Moltschanow (Russland) 520.35, 8. Cao-Tre Le Nguyen (Deutschland) 475.55, 9. Carlo Leuchte (Deutschland) 463.70

Frauen

Schießen, Freie Pistole 25 m: Heidi Diethelm Gerber (Schweiz), Silber: Antonaeta Boneva (Bulgarien), Bronze: Monika Karsch (Deutschland)

Schießen, Skeet: Gold: Amber Hill (Großbritannien), Silber: Diana Bacosi (Italien), Bronze: Chiara Cainero (Italien), ... 5. Christine Wenzel (Deutschland)

Rad, Straßenrennen: Gold: Alena Amialiusik (Weißrussland), 3:20:36 Stunden, Silber: Katarzyna Niewiadoma (Polen), 3:20:36, Bronze: Anna van der Breggen (Niederlande), 3:20:36

Kunstturnen, Sprung: Gold: Giulia Steingruber (Schweiz) 14.999 Punkte, Silber: Seda Tutschaljan (Russland) 14.683, Bronze: Lisa Top (Niederlande) 14.016

Kunstturnen, Stufenbarren: Gold: Alija Mustafina (Russland) 15.400 Punkte, Silber: Sophie Scheder (Deutschland) 15.200, Bronze: Andreea Iridon (Rumänien) 12.800

Kunstturnen, Schwebebalken: Gold: Lieke Wevers (Niederlande) 14.200 Punkte, Silber: Andreea Iridon (Rumänien) 14.000, Bronze: Giulia Steingruber (Schweiz) 13.700, 4. Sophie Scheder (Deutschland) 13.666

Kunstturnen, Frauen, Boden: Gold: Giulia Steingruber (Schweiz) 14.266 Punkte, Silber: Alija Mustafina (Russland) 14.200, Bronze: Lieke Wevers (Niederlande) 13.800

Wasserspringen, 3-m-Brett Synchron: Gold: Saskia Öttinghaus/Louisa Stawczynski (Deutschland) 284.07 Punkte, Silber: Elena Tschernych/Maria Polykowa (Russland) 276.90, Bronze:  Marharita Dschussowa/Diana Schelestjui (Ukraine) 264.87

Wasserball: Gold: Russland, Silber: Spanien, Bronze: Griechenland, ... 7. Deutschland

Beachvolleyball: Gold: Betschart/Eiholzer (Schweiz), Silber: Schutzenhofer/Plesiutschnig (Österreich), Bronze: Dumbauskaite/Povilaityte (Litauen)

8. Tag, Freitag 19. Juni

Männer

Tischtennis, Einzel: Gold: Dimitrij Ovtcharov (Deutschland), Silber: Wladimir Samsonow (Weißrussland), Bronze: Lei Kou (Ukraine)

Schießen, Doppeltrap: Gold: Vitaly Fokeev (Russland), Silber: Richard Bognar (Ungarn), Bronze: Antonino Barilla (Italien), 4. Andreas Löw (Wiesbaden), ...7. Michael Goldbrunner (Deutschland)

Wasserspringen, 3-m-Brett Synchron: Gold: Ilia Moltschanow / Nikita Nikolaew (Russland) 324,69 Punkte, Silber: Ross Haslam / James Heatly (Großbritannien) 286,05, Bronze: Nico Herzog / Frithjof Seidel (Deutschland) 284,22

Taekwondo, Klasse über 80 kg: Gold: Radii Issaew (Aserbaidschan), Silber: Vladislaw Larin (Russland), Bronze: Vedran Golec (Kroatien), Bronze: Daniel Ros Gomez (Spanien), ... 11. Volker Wodzich (Deutschland)

Frauen

Wasserspringen, 1-m-Brett: Gold: Maria Polykowa (Russland) 419,45 Punkte, Silber: Louisa Stawczynski (Deutschland) 392,20, Bronze: Diana schelestjui (Ukraine) 388,45, ...5. Josefin Schneider (Deutschland) 384,95

Taekwondo, Klasse über 67 kg: Gold: Gwladys Epangue (Frankreich), Silber: Milica Mandic (Serbien), Bronze: Olga Iwanowa (Russland), Bronze: Iva Rados (Kroatien), ... 11. Yanna Schneider (Deutschland)

Tischtennis, Einzel: Gold: Jiao Li (Niederlande), Silber: Jie Li (Niederlande), Bronze: Melek Hu (Türkei), ... 5. Petrissa Solja (Deutschland), Ying Han (Deutschland)

Akrobatik, Gruppe, Mehrkampf: Gold: Belgien  86,480 Punkte, Silber: Russland 85,430, Bronze: Weißrussland 84,610, ... 9. Deutschland (Katharina Bräunlich/Laura Jolitz/Flora Sochor) 77,770

Rhythmische Sportgymnastik, Mehrkampf, Einzel: Gold:Jana Kudrjawzewa (Russland) 76,100 Punkte, Silber: Margarita Mamun (Russland) 75,650, Bronze: Melitina Staniuta (Weißrussland) 73,100

Schießen, Sportgewehr-Dreistellungskampf: Gold: Petra Zublasing (Italien), Silber: Laurence Brize (Frankreich), Bronze: Olivia Hofmann (Österreich), ... , 5. Beate Gauß (Odenheim), 12. Amelie Kleinmanns (Deutschland)

Mixed

Akrobatik: Gold: Marina Tschernowa/Georgi Pataraja (Russland) 89,310 Punkte, Silber: Yana Vastavel/Solano Cassamajor (Belgien) 86,180, Bronze: Hannah Baughn/Ryan Bartlett (Großbritannien) 85,160, ...  8.  Sophie Brühmann/Nikolai Rein (Deutschland) 74,830

7. Tag, Donnerstag 18. Juni

Männer

Bogenschießen, Team-Wettbewerb: Gold: Ukraine, Silber: Spanien, Bronze: Niederlande

Radfahren, Einzelzeitfahren: Gold: Vasil Kiryienka (Weißrussland) 59:36.03 Minuten, Silber: Stef Clement (Niederlande) 1:00:46.08 Stunden, Bronze: Luis Leon Sanchez Gil (Spanien) 1:01:08.90

Wasserspringen, 1 m Sprungbrett: Gold: Nikita Shleikher (Russland) 543,80 Punkte, Silber: Ilia Molchanov (Russland) 512,20, Bronze: James Heatly (Großbritannien) 483,40, 4. Frithjof Seidel (Deutschland) 473,15, ... 10. Nico Herzog (Deutschland) 450,10

Turnen, Mehrkampf, Einzel: Gold: Oleg Verniaiev (Ukraine) 90,332 Punkte, Silber: Oleg Stepko (Aserbaidschan) 89,065, Bronze: Nikita Ignatyev (Russland) 87,365, ... 5. Fabian Hambüchen (Deutschland) 85,631

Schießen, 50 m Luftgewehr: Gold: Henri Junghänel (Deutschland) 208,5 Ringe, Silber: Marco de Nicolo (Italien) 207,3, Bronze: Sergei Martynov (Weißrussland) 186,3

Taekwondo, bis 80 kg: Gold: Milad Beigi Harchegani (Aserbaidschan), Silber: Albert Gaun (Russland), Bronze: Julio Ferreira (Portugal), Bronze: Lutalo Muhammad (Großbritannien)

Ringen, Freistil, bis 61 kg: Gold: Aleksandr Bogomoev (Russland), Silber: Beka Lomtadze (Georgien), Bronze: Haji Aliyev (Aserbaidschan), Bronze: Vasyl Shuptar (Ukraine)

Ringen, Freistil, bis 70 kg: Gold: Magomedrasul Gazimagomedov (Russland), Silber: Magomedmurat Gadziehv (Polen), Bronze: Yakup Gor (Türkei), Bronze: Ruslan Dibirgadzhiyev (Aserbaidschan)

Ringen, Freistil, bis 86 kg: Gold: Abdulrashid Sadulaev (Russland), Silber: Piotr Ianulov (Moldawien), Bronze: Radoslaw Marcinkiewicz (Polen), Bronze: Sandro Aminashvili (Georgien)

Ringen, Freistil, bis 125 kg: Gold: Taha Akgul (Türkei), Silber: Aleksei Shemarov (Weißrussland), Bronze: Geno Petriashvili (Georgien), Bronze: Jamaladdin Magomedov (Aserbaidschan)

Frauen

Bogenschießen, Team-Wettbewerb: Gold: Italien, Silber: Weißrussland, Bronze: Ukraine

Radfahren, Einzelzeitfahren: Gold: Ellen van Dijk (Niederlande) 32:26.87 Minuten, Silber: Ganna Solovei (Ukraine) 33:03.37, Bronze: Annemiek van Vleuten (Niederlande) 33:33.56

Wasserspringen, 10 m Turm: Gold: Lois Toulson (Großbritannien) 456,70 Punkte, Silber: Anna Chuinyshena (Russland) 429,15, Bronze: Elena Wassen (Deutschland) 410,40, ... Fränze Jahn (Deutschland) 356,70

Turnen, Mehrkampf, Einzel: Gold: Aliya Mustafina (Russland) 58,566 Punkte, Silber: Guilia Steingruber (Schweiz) 56,699, Bronze: Lieke Wevers (Niederlande) 55,065, 4. Sopie Scheder (Deutschland) 54,932

Taekwondo, bis 67 kg: Gold: Anastasiia Baryshnikova (Russland), Silber: Farida Azizova (Aserbaidschan), Bronze: Elin Johansson (Portugal), Bronze: Nur Tatar (Türkei)

Mixed

Trap-Schießen: Gold: Slowakei, Silber: Russland, Bronze: San Marino

6. Tag, Mittwoch 17. Juni

Männer

Ringen, Männer, Freistil, bis 57 kg: Gold: Viktor Lebedev (Russland), Silber: Marcel Ewald (Weingarten), Bronze: Alexandru Chirtoaca (Moldau)

Ringen, Männer, Freistil, bis 65 kg: Gold: Togrul Asgarov (Aserbaidschan), Silber:  Frank Chamizo Marquez (Italien), Bronze:  Mustafa Kaya (Türkei), Bronze:  Ilias Bekbulatov (Russland)

Ringen, Männer, Freistil, bis 74 kg: Gold: Aniuar Geduev (Russland), Silber: Soner Demirtas (Türkei), Bronze: Jabrayil Hasanov (Aserbaidschan)

Ringen, Männer, Freistil, bis 97 kg: Gold: Chetag Gasjumow (Aserbaidschan), Silber: Elizbar Odikadze (Georgien), Bronze: Walerii Andrijitsew (Ukraine), Bronze: Abdusalam Gadisow (Russland)

Schießen, Männer, Luftpistole: Gold: Damir Mikec (Serbien), Silber: Joao Costa (Portugal), Bronze: Juraj Tuzinsky (Slowakei)

Schießen, Männer, Trap: Gold: Alexey Alipov (Russland), Silber: Erik Varga (Slowakei), Bronze: Giovanni Pellielo (Italien)

Teakwondo, Männer, Klasse bis 68 kg: Gold: Aychan Taghisade (Aserbaidschan), Silber: Karol Robak (Polen), Bronze: Alexej Dennisenko (Russland), Bronze: Joel Gonzalez (Spanien)

Frauen

Rhythmische Sportgymnastik, Mannschaftswettbewerb: Gold: Russland 35.300 Punkte, Silber: Israel 35.050, Bronze: Weißrussland 34.850

Schießen, Frauen, Luftpistole: Gold: Zorana Arunovic (Serbien), Silber: Sonia Franquet (Spanien), Bronze: Viktoria Chaika (Weißrussland)

Teakwondo, Frauen, Klasse bis 57 kg: Gold: Jade Jones (Großbritannien), Silber: Ana Zaninovic (Kroatien), Bronze: Eva Gomez (Spanien), Bronze: Nikita Glasnovic (Schweden)

Mixed

Bogenschießen, Mixed: Gold: Natalia Valeeva / Mauro Nespoli (Italien), Silber: Khatuna Narimanidze / Lasha Pkhakadze (Georgien), Bronze: Lidiia Sichenikova / Heorhiy Ivanytskyy (Ukraine)

5. Tag, Dienstag 16. Juni

Männer

Kanu, Kajak Zweier, 200 m, A-Finale: Gold: Nebojsa Grujic/Marko Novakovic (Serbien) 31,910 Sekunden, Silber: Ronald Rauhe/Tom Liebscher (Potsdam/Dresden) 31,983, Bronze: Sandor Totka/Peter Molnar (Ungarn) 32,513

Kanu, Kajak Einer, 5000 m: Gold: Max Hoff (Essen) 20:01,864 Minuten, Silber: Fernando Pimenta (Portugal) 20:11,989, Bronze: Cyrille Carre (Frankreich) 20:42,081

Kanu, Kajak Vierer, 1000 m: Gold: Ungarn 3:07.063 Minuten, Silber: Russland 3:08.034, Bronze: Weißrussland 3:08.827.

Kanu, Kajak Einer, 200 m: Gold: Miklos Dudas (Ungarn) 35.132 Sekunden, Silber: Petter Menning (Schweden) 35.576, 3. Ed McKeever (Großbritanien) 35.774

Kanu, Einer, 200 m: Gold: Henrikas Zustautas (Litauen) 40.064 Sekunden, Silber: Valentin Demyanenko (Aserbaidschan) 40.142, Bronze: Martin Fuksa (Tschechien) 40.188

Taekwondo, Klasse bis 58 kg: Gold: Rui Braganca (Portugal), Silber: Jesus Tortosa Cabrera (Spanien), Bronze: Si Mohamed Ketbi (Belgien) und Levent Tuncat (Deutschland)

Frauen

Schießen, Luftgewehr: Gold: Andrea Arsovic (Serbien), Silber: Sarah Hornung (Schweiz), Bronze: Barbara Engleder (Deutschland)

Schießen, Trap: Gold: Fatima Galvez (Spanien), Silber: Arianna Perilli (San Marino), Bronze: Elena Tkach (Russland), ...  9. Katrin Quooß (Wittstock), 18. Jana Beckmann (Nienburg)

Kanu, Kajak Einer, 200 m: Gold: Marta Walczykiewicz (Polen) 40,795 Sekunden, Silber: Natalia Podolskaya (Russland) 41,165, Bronze: Danuta Kozak (Ungarn) 41,378, ...  8. Sabine Volz (Karlsruhe) 42,454

Kanu, Kajak Zweier, 200m:  Gold:  Marharyta Makhneva/Maryna Litvinchuk (Weißrussland) 37,399 Sekunden, Silber:  Nikolina Moldovan/Olivera Moldovan (Serbien) 37,699, Bronze: Mariya Povkh/Anastasiia Todorova (Ukraine) 37,719, ... 7. Sabine Volz/Conny Wassmuth (Karlsruhe/Potsdam) 38,638

Kanu, Kajak Zweier, 500 m: Gold: Milica Starovic/Dalma Ruzicic Benedek (Serbien) 1:49.904 Minuten, Silber: Roxana Borha/Elena Meroniac (Rumänien) 1:50.925, Bronze: Anna Karasz/Ninetta Vad (Ungarn) 1:51.174, 4. Franziska Weber/Tina Dietze (Deutschland) 1:51.349

Kanu, Kajak Einer, 500 m: Gold: Danuta Kozak 2:03.569 Minuten, Silber: Yvonne Schuring (Österreich) 2:04.708, Gold: Ewelina Wojnarowska (Polen) 2:05.389

Kanu, Kajak Einer, 5000 m: Gold: Maryna Litvinchuk (Weißrussland) 22:48,990 Minuten, Silber: Lani Belcher (Großbritannien) 23:05,625, Bronze: Renata Csay (Ungarn) 23:05,851

Ringen, Freistil, bis 53 kg: Gold: Anzhela Dorogan (Aserbaidschan), Silber: Roksana Zasina (Polen), Bronze: Merve Kenger (Türkei) und Nadzeya Shushko (Weißrussland), ... 14. Eileen Friedrich (Frankfurt/Oder)

Ringen, Freistil, bis 58 kg: Gold: Emese Barka (Ungarn), Silber: Tetyana Lavrenchuk (Ukraine), Bronze: Elif Jale Yesilirmak (Türkei) und Grace Bullen (Norwegen), ... 13. Luisa Niemesch (Weingarten)

Ringen, Freistil, bis 63 kg: Gold: Valeriia Lazinskaia (Russland), Silber: Yuliia Tkach (Ukraine), Bronze: Maryia Mamashuk (Weißrussland) und Anastasija Grigorjeva (Lettland), ... 9.
Nadine Weinauge (Furtwangen)

Ringen, Freistil, bis 75 kg: Gold: Vasilisa Marzaliuk (Weißrussland), Silber: Ekaterina Bukina (Russland), Bronze: Maider Unda Gonzalez De Audicana (Spanien) und Svetlana
Saenko (Moldau), 5. Maria Selmaier (Deutschland) und Yasemin Adar (Türkei)

Synchronschwimmen, Einzel: Gold: Anisiya Neboraka (Russland) 170.9924 Punkte, Silber: Berta Ferreras Sanz (Spanien) 162.9758, Bronze: Anna-Maria Alexandri (Österreich) 162.4333

Synchronschwimmen, freie Kür: Gold: Russland 90.2333 Punkte, 2. Spanien 87.7333, Bronze: Ukraine 86.8667

Taekwondo, Klasse bis 49 kg: Gold: Charlie Maddock (Großbritannien), Silber: Tijana Bogdanovic (Serbien), Bronze: Patimat Abakarova (Aserbaidschan) und Lucija Zaninovic (Kroatien)

4. Tag, Montag 15. Juni

Männer

Tischtennis, Mannschaftswettbewerb: Gold: Portugal, Silber: Frankreich, Bronze: Österreich, 4. Deutschland

Turnen, Mannschaftswettbewerb: Gold: Russland 178.963 Punkte, Silber: Ukraine 177.429, Bronze: Asebaidschan 174.195, ... 5. Deutschland 172.796

Kajak Einer, 1000 m: Gold: Max Hoff (Deutschland) 3:28.205 Minuten, Silber: Fernando Pimenta (Portugal) 3:28.421, Bronze: Rene Holten Poulsen (Dänemark) 3:28.863

Kanu Einer, 1000 m: Gold: Sebastian Brendel (Deutschland) 3:50.147 Minuten, Silber: Martin Fuksa (Tschechien) 3:51.110, Bronze: Attila Vajda (Ungarn) 3:51.920

Kajak Zweier, 1000 m: Gold: Zoltan Kammerer/Tamas Szalai (Ungarn) 3:11.681 Minuten, Silber: Max Rendschmidt/Marcus Groß (Deutschland) 3:12.034, Bronze: Vitaliy Bialko/Raman Piatrushenka (Weißrussland) 3:13.584

Canadier Zweier, 1000 m: Gold: Andrei Bahdanovich/Aliaksandr Bahdanovich (Weißrussland) 3:34.412 Minuten, Silber: Alexey Korovashkov/Ilya Pervukhin (Russland) 3:34.453, Bronze: Peter Kretschmer/Michael Müller (Deutschland) 3:34.982

Frauen

Ringen, Freistil, bis 48 kg: Gold: Mariya Stadnyk (Aserbaidschan), Silber: Elitsa Yankova (Bulgarien), Bronze: Valentina Islamova Brik (Russland), Bronze: Iwona Matkowska (Polen), 5. Jaqueline Schellin (Deutschland)

Ringen, Freistil, bis 55 kg: Gold: Sofia Mattsson (Schweden), Silber: Katarzyna Krawczyk (Polen), Bronze: Evelina Nikolova (Bulgarien), Bronze: Natalya Sinishin (Aserbaidschan)

Ringen, Freistil, bis 60 kg: Gold: Marianna Sastin (Ungarn), Silber: Svetlana Lipatova (Russland), Bronze: Veranika Ivanova (Weißrussland), Bronze: Taybe Yusein (Bulgarien)

Ringen, Freistil, bis 69 kg: Gold: Alina Stadnik Machinia (Ukraine), Silber: Ilana Kratysh (Israel), Bronze: Natalia Worobewa (Russland), Bronze: Aline Focken (Deutschland)

Turnen, Mannschaftswettbewerb: Gold: Russland 116.897 Punkte, Silber: Deutschland 110.397, Bronze: Niederlande 110.099

Tischtennis, Mannschaftswettbewerb: Gold: Deutschland, Silber: Niederlande, Bronze: Tschechien

Kajak Vierer, 500 m: Gold: Ungarn 1:32.417 Minuten, Silber: Deutschland 1:33.312, Bronze: Polen 1:33.979

Synchronschwimmen; Duett, Finale: Gold: Walerija Filenkowa/Daria Kulagina (Russland) 169,0568 Punkte, Silber: Anna-Maria Alexandri/Eirini-Marina Alexandri (Österreich) 162,8395, Bronze: Jana Narieschna/Jelyzaweta Jachno (Ukraine) 161,6500

Synchronschwimmen, Team, Finale: Gold: Russland 169.0992 Punkte, Silber: Spanien 162.0406, Bronze: Ukraine 159.0860

3. Tag, Sonntag 14. Juni

Männer

Triathlon: Gold: Gordon Benson (Großbritannien) 1:48:31,00 Stunden, Silber: Joao Silva (Portugal) 1:48:42,00, Bronze: Rostyslav Pevtsov (Aserbaidschan) 1:49:09,00, ...26. Jonas Breinlinger (Heidelberg) 1:52:55,00.

Karate, Kata: Gold: Damian Hugo Quintero (Spanien), Silber: Mattia Busato (Italien), Bronze: Mehmet Yakan (Türkei)

Karate, Kumite, Klasse bis 84 kg: Gold: Aykhan Mamajew (Aserbaidschan), Silber: Michail Georgios Tzanos (Griechenland), Bronze: Ugur Aktas (Türkei), 4. Alvin Karaqi (), 5. Yaroslav Horuna (Ukraine), 6. Nello Maestri (Italien), 7. Kenji Grillon (Frankreich), 8. Kamil Warda (Polen)

Karate, Kumite, Klasse über 84 kg: Gold: Enes Erkan (Türkei), Silber: Jonathan Horne (Deutschland), Bronze: Martin Nestorovski (Mazedonien)

Ringen, Griechisch-Römischer Stil, bis 66 kg: Gold: Artem Sukow (Russland), Silber: Migram Arutunyan (Armenien), Bronze: Hasan Aliyev (Aserbaidschan), Bronze: Istvan Levai (Slowakei)

Ringen, Griechisch-Römischer Stil, bis 75 kg: Gold: Elvin Mursaliyev (Aserbaidschan), Silber: Viktor Nemes (Serbien), Bronze: Dmytro Pyshkov (Ukraine), Bronze: Chingiz Labazanov (Russland), 5. Pascal Eisele (Deutschland)

Ringen, Griechisch-Römischer Stil, bis 85 kg: Gold: Davit Chakvetadze (Russland), Silber: Zhan Beleniuk (Ukraine), Bronze: Ramsin Azizsir (Hof/Saale), Bronze: Metehan Basar (Türkei)

Ringen, Griechisch-Römischer Stil, bis 130 kg: Gold: Riza Kayaalp (Türkei), Silber: Sabahi Shariati (Aserbaidschan), Bronze: Heiki Nabi (Estland), Bronze: Ioseb Chugoshvili (Weißrussland) ... 8. Eduard Popp (Heilbronn)

Frauen

Karate, Kata: Gold: Sandra Sanchez Jaime (Spanien), Silber: Sandy Scordo (Frankreich), Bronze: Dilara Bozan (Türkei), 4. Jasmin Bleul (Deutschland)

Karate, Kumite, Klasse über 68 kg: Gold: Masa Martinovic (Kroatien), Silber: Meltem Hocaoglu (Türkei), Bronze: Ivanna Zaytseva (Russland)

Karate, Kumite, Klasse bis 68 kg: Gold: Irina Zarezka (Aserbaidschan), Silber: Alisa Theresa Buchinger (Österreich), Bronze: Marina Rakovic (Montenegro)

2. Tag, Samstag 13. Juni

Männer

Karate, Kumite, Klasse bis 60 kg: Gold: Firdowsi Farzalijew (Aserbaidschan), Silber: Luca Maresca (Italien), Bronze: Emil Pavlov (Mazedonien)

Karate, Kumite, Klasse bis 67 kg: Gold: Burak Uygur (Türkei), Silber: Steven Da Costa (Frankreich), Bronze: Nijasi Alijew (Aserbaidschan), 4. Ricardo Giegler (Berlin).
    
Karate, Kumite, Klasse bis 75 kg: Gold: Rafael Aghajew (Aserbaidschan), Silber: Luigi Busa (Italien), Bronze: Erman Eltemur (Türkei), 4. Noah Bitsch (Walterhausen).
    
Mountainbike, Cross-Country: Gold: Nino Schurter 1:41:04 Stunden, Silber: Lukas Fluckiger 1:41:17, Bronze: Fabian Giger (alle Schweiz) 1:41:37.
    
Ringen, Griechisch-Römischer Stil, bis 59 kg: Gold: Stepan Maryanyan (Russland), Silber: Soslan Daurov (Weißrussland), Bronze: Elman Mukhtarov (Aserbaidschan) und Tarik Belmadani (Frankreich), ...7. Deniz Menekse (Deutschland).
    
Ringen, Griechisch-Römisch, bis 71 kg: Gold: Rasul Chunayev (Aserbaidschan), Silber: Balint Korpasi (Ungarn), Bronze: Dominik Etlinger (Kroatien) und Frank Staebler (Mendingen).

Frauen

Karate, Kumite, Klasse bis 50 kg: Gold: Serap Ozcelik (Türkei), Silber: Bettina Plank (Österreich), Bronze: Alexandra Recchia (Frankreich), ...8. Duygu Bugur (Berlin).
    
Karate, Kumite, Klasse bis 55 kg: Gold: Emily Thouy (Frankreich), Silber: Jelena Kovacevic (Kroatien), Bronze: Ilaha Gasimowa (Aserbaidschan).
    
Karate, Kumite, Klasse bis 61 kg: Gold: Lucie Ignace (Frankreich), Silber: Merve Coban (Türkei), Bronze: Ana Lenard (Kroatien),
 
Mountainbike, Cross-Country: Gold: Jolanda Neff (Schweiz) 1:31:05 Stunden, Silber: Kathrin Stirnemann (Schweiz) 1:33:08, Bronze: Maja Wloszczowska (Polen) 1:33:13.
    
Triathlon: Gold: Nicola Spirig (Schweiz) 2:00:28,00 Stunden, Silber: Rachel Klamer (Niederlande) 2:01:44,00, Bronze: Lisa Norden (Schweden) 2:01:46,00, ...23. Lisa Sieburger (Griesheim) 2:07:35,00.

1. Tag, Freitag 12. Juni

Keine Medaillenentscheidungen

Weiterlesen