Die Star Guardians kämpfen im neuen Modus gegen Aliens. © Riot Games

Riot Games erfüllt einen jahrelangen Wunsch der Fans und führt erstmals einen PvE-Modus ein. SPORT1 zeigt was es damit auf sich hat.

Nach der Ankündigung der neuen Star Guardian-Skins hat Riot Games noch eine Überraschung auf Lager. Passend zu den Skins wird der neue Modus “Invasion“ veröffentlicht, der bald auf den Test-Servern spielbar ist.

Die Star Guardians vor einer Begegnung mit den Monstern. © Riot Games

Im neuen Modus kämpft man mit vier Mitspielern gegen außerirdische Monster. Diese werden in sieben verschiedenen Begegnungen der Reihe nach bekämpft. Hat man alle Sieben besiegt, wartet am Ende ein Bosskampf. Sobald dieser erledigt ist, hat man das Spiel gewonnen.

Vier Arten von Konflikten

Die Begegnungen sind in vier Gruppen zu unterteilen. Die erste ist Überleben. Dort muss man der Reihe nach Wellen von Monstern besiegen. Sobald man alle Wellen besiegt hat ist diese Begegnung zu Ende.

Die zweite Gruppe heißt Flucht. Dort muss man einen bestimmten Punkt auf der Map erreichen, während man Monster bekämpft. In diesem Modus werden die Star Guardians von einem Schild beschützt. Verlässt man diesen erleidet man exponentiellen Schaden.

So sieht die Verteidigungs-Begegnung aus. © Riot Games

Die dritte Gruppe heißt Verteidigung und kombiniert Aspekte der ersten zwei. Monster werden in Wellen kommen, die besiegt werden müssen. Aber auch hier muss man wie in der zweiten Gruppe in einem Schild bleiben, da man sonst Schaden erleidet.

Das letzte Aufeinandertreffen wird der Bosskampf sein. Hier muss man den Boss, der ein riesiger grünleuchtender Rift Herald ist, erledigen. Hat man dies erreicht ist das Spiel gewonnen.

Champions und Monster

Übrigens sind alle außerirdischen Monster, die man bekämpft, Leeren-Monster wie Kha´Zix oder Vel´Koz, die leichte Veränderungen bei Aussehen und Fähigkeiten erhalten haben.

Das sind die Aliens. © Riot Games

Spielbar werden nur die Champions sein, die einen Star Guardian Skin besitzen. Letztes Jahr erhielten Jinx, Lulu, Poppy, Janna und Lux einen, dieses Jahr sind Soraka, Ahri, Miss Fortune, Syndra und Ezreal an der Reihe.

Da der Modus für Patch 7.17 angekündigt wurde, müssen sich Spieler noch ein wenig gedulden. Auf dem Test-Server wird er in zwei Wochen erscheinen, im offiziellen Spiel erst in einem Monat.

Weiterlesen