Piglet und Team Liquid müssen in die Relegation © Riot Games

Los Angeles - Team Liquid hat in der letzten Woche der NA LCS die Sensation verpasst. Das Lineup der Organisation muss am kommenden Wochenende in die Relegation.

von

Mit Notverpflichtungen von mehreren Spielern und sogar einem Coach versuchte Team Liquid in der zweiten Hälfte der regulären Saison, den katastrophalen Start auszugleichen und zumindest in der NA LCS zu bleiben. Mit einem 2:1 über Tabellenführer Team SoloMid wuchsen die Hoffnungen der Fans. Das 1:2 gegen FlyQuest in der Nacht zum Montag besiegelte aber das Schicksal von TL.

Die namhafte Organisation muss als Neuntplatzierter erstmals in das Promotion-Turnier und damit um den eigenen Platz in der NA LCS bangen.

Stattdessen hielt Echo Fox, das Team von Ex-NBA-Star Rick Fox, direkt die Klasse. Nach einem 0:2 gegen FlyQuest in der Nacht zum Samstag folgte in der Nacht zum Sonntag ein 2:1-Erfolg über Schlusslicht Team EnVyUs, der dem Team nach der Niederlage von TL Platz acht sicherte.

Neben FlyQuest zog auch Team Dignitas in der letzten Woche der regulären Saison in die Playoffs ein. Auf eine 0:2-Pleite gegen Cloud9 folgte ein 2:0-Triumph über den direkten Konkurrenten Immortals. Das Team um Jungler Dardoch hatte am Vortag Counter Logic Gaming mit 2:0 geschlagen und sich noch Chancen auf die Playoffs ausgerechnet, diese aber knapp verpasst.

Die Ergebnisse der neunten Woche in der NA LCS:

Cloud9

2:0

Team Dignitas

FlyQuest

2:0

Echo Fox

Immortals

2:0

Counter Logic Gaming

Team Liquid

2:1

Team SoloMid

Cloud9

2:0

Phoenix1

Echo Fox

2:1

Team EnVyUs

Team SoloMid

2:0

Phoenix1

Team Dignitas

2:0

Immortals

FlyQuest

2:1

Team Liquid

Counter Logic Gaming

2:1

Team EnVyUs

Weiterlesen