N0tail und Fly können noch ihr erstes TI gewinnen © ESL - Steffie Wunderl

Seattle - Im ersten Spiel des Tages traf OG auf TNC Pro Team. Schon im letzten Jahr handelte es sich hierbei um ein brisantes Match-up.

Am 10. August 2016 schaffte das philippinische Team von TNC beim damaligen The International das Unmögliche: Raven und Co. besiegten den Top-Favoriten OG in Runde zwei.

Für N0tail und Co. war es die größte Niederlage ihrer professionellen Laufbahn.

OG gewinnt das erste Best-of-Three beim TI

Auf den Tag genau ein Jahr später kam es wieder zum Aufeinandertreffen der beiden Teams in Runde zwei, wieder sollte ein Team vorzeitig die Segel streichen.

Der einzige Unterschied: Während 2016 OG aus dem Winner-Bracket kam, war es diesmal das Team aus Südostasien.

Diesmal sollte es aber nicht zu Gunsten von Raven und Co. ausgehen. Zwar konnte TNC im ersten Spiel noch einiges an Power entgegensetzen, OG dominierte aber das Mid- und Late-Game, sodass sich TNC dem Sieg immer weiter entfernte.

Auch in Spiel zwei bekamen sie nicht das erhoffte Momentum und mussten eine 0:2-Niederlage hinnehmen. Für OG ist dieser Sieg ein wichtiger Schritt in Richtung TI-Sieg. Noch nie gewannen sie ein The International-Bo3 bevor.

Weiterlesen