Black^ und Khezu © EPICENTER, Team Faceless

Die Manila Masters haben ein hochkarätiges Teilnehmerfeld. Neben Evil Geniuses, Newbee, IG und OG sind mit Black^ und KheZu auch deutsche Akteure am Start.

Bei den Manila Masters gibt es wieder hochkarätiges Dota 2 zu bestaunen. Angetrieben von den großartigen philippinischen Fans in Manila werden die acht Teams ihr Bestes geben.

Dota 2 Schwergewichte

Mit OG, Invictus Gaming und Evil Geniuses sind drei der Top 4-Teams des Kiev Major in Manila. Durch das kleinere Teilnehmerfeld werden die Zuschauer also jede Menge Top-Matches sehen.

Dahinter lauern Team NP aus Amerika und auch ein Team von den Philippinen. Die Clutch Gamers haben zwar noch kein Offline-Event bestritten, werden aber den vollen Support des heimischen Publikums genießen.

Auch Newbee aus China spielt eher eine Außenseiterrolle in Manila.

Die deutschen Underdogs

Mit Black^ und KheZu gehen auch zwei deutsche Spieler in Manila an den Start. Ihre Teams sind wie die Filipinos im Kontext des hervorragenden Teilnehmerfelds eher Außenseiter.

Black^ und Team Faceless, die es beim Kiev Major in die Top 8 geschafft haben, werden wenig Chancen zugeschrieben, während Team Secret-Fans Hoffnung haben.

Diese müssen allerdings hoffen, dass sich das Team rund um den deutschen Off-Laner KheZu vom Schock gegen die Brasilianer von SGE in Kiev erholt hat und dieses Turnier wieder in gewohnter Form bestreiten kann.

Weiterlesen