Planetkey, aTTaX und EURONICS führen die Tabelle an © ESL - Steffie Wunderl

Diese Woche wurden lediglich drei Matches in der ESL Sommermeisterschaft ausgetragen. EURONICS, Planetkey Dynamics und Stofftiere Online waren siegreich.

Von Matthias Holländer

Am vergangenen Wochenende war das Match der Season zwischen ALTERNATE aTTaX und Berzerk, das ersterer gewinnen konnte und am Sonntag spielen BIG und aTTaX in der LANXESS Arena gegeneinander. Dazwischen wurden am vergangenen Montag drei weitere Partien ausgetragen.

EURONICS schließt zur Spitze auf

Die vergangene Saison ist für ScrunK & Co. nicht gut verlaufen. EURONICS verpasste die Finals der ESL Frühlingsmeisterschaft und der 99Damage Liga. Das Lineup wurde mit LyGHT und stavros von ehemaligen PANTHERS-Akteuren verstärkt und ist diese Saison auf Kurs.

Am vergangenen Montag mussten sie gegen Aufsteiger und Schlusslicht tersc ran und konnten das Match auch relativ einfach für sich entscheiden. 16:4 war der Endstand und der Sieg von EURONICS war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

Damit zieht EURONICS mit aTTaX und Planetkey gleich, die ebenfalls jeweils vier Siege und eine Niederlage vorweisen.

Der ewige Kampf von Planetkey

Ein klarer Sieg gegen Tabellenschlusslicht tersc und eine Niederlage gegen aTTaX waren die klaren Ergebnisse von Planetkey. Der Rest waren ausschließlich knappe Matches, so auch am vergangenen Montag gegen Berzerk.

Berzerk wurde beim Match of the Season von ALTERNATE aTTaX überfahren. Planetkey war also der klare Favorit gegen Berzerk, tat sich allerdings unglaublich schwer gegen den vermeintlichen Underdog.

Auf Overpass entschied erst die Overtime das Match mit 19:15 für Planetkey Dynamics. Auch sie bleiben an der Tabellenspitze, wirken aber alles andere als souverän.

PANTHERS unterliegen Stofftiere Online e.V.

Letzte Woche schien PANTHERS etwas Aufwind zu kriegen, nachdem sie in den ersten beiden Spielwochen verloren hatten. Diese Woche stand mit Stofftiere Online e.V. ein vermeintlich einfacher Gegner an.

Inferno schien den Stofftieren allerdings gut zu liegen und sie sorgten mit einem 16:10-Sieg gegen die PANTHERS für die Überraschung der Woche. Ein Dämpfer für DuDe & Co. von den PANTHERS.

Weiterlesen