ESL Pro League oder nicht? Das ist hier die Frage. © GameSports - Danny Singer

In der Relegation der ESL Pro League geht es für die deutschen Teams BIG und PENTA um den Aufstieg. Virtus.Pro und HellRaisers wollen ihre Spots verteidigen.

Von Matthias Holländer

BIG und PENTA waren am vergangenen Wochenende noch im direkten Duell und könnten auch in der ESL Pro League-Relegation erneut aufeinander treffen. Zunächst müssen sie allerdings beide gegen ein Pro League-Team ran.

BIG vs. Virtus.pro

Virtus.pro sollte für BIG ein ordentliches Matchup sein. Mit den beiden Rifle-Stars Johannes "tabseN" Wodarz und Johannes "nex" Maget hat BIG die individuelle Klasse, um gegen Virtus.pro zu bestehen.

Auch AWP-Spieler Kevin "keev" Bartholomäus kann gegen die häufig wechselnde AWP bei Virtus.pro solide aussehen. 

Mit Fatih "gob b" Dayik hat das Team außerdem einen Leader, der auch gegen die besten Teams die richtigen Entscheidungen treffen kann und vor allem Ruhe zu bewahren weiß.

Zudem kann in der Online-Relegation auch Coach Alexander "kakafu" Szymanczyk mithelfen und das Team auch während des Matches unterstützten.

Virtus.pro ist allerdings eines dieser Teams, das an einem guten Tag sehr schwer zu schlagen ist. Es ist enorm viel Erfahrung und Synergie im alternden aber sehr gut eingespielten Lineup von Virtus.pro vorhanden.

PENTA Sports vs. HellRaisers

Auch PENTA Sports hat einen Gegner in der ersten Runde der Relegation, der ihnen liegen könnte. Sowohl PENTA als auch der Kontrahent HellRaisers haben starke Einzelspieler und spielen in der Regel einen sehr lockeren Stil.

PENTA Sports hat zudem Rückenwind durch den kürzlichen Sieg bei der ESEA Global Challenge LAN in Dallas, Texas. Dieser Motivationsboost zusammen mit einem guten Tag könnte PENTA einen Schritt näher an den Wiederaufstieg bringen.

Der Schlüssel zum Erfolg wird zum einen die Tagesform der beiden Rifler suNny und HS sein. Wichtig wird aber auch die Erfahrung von kRYSTAL und Ansager innocent sein, wenn es in die entscheidenden Runden geht.

Zweite Chance für jeden

Ausgespielt wird die Relegation im Double Elimination-System mit Upper-Bracket und Lower-Bracket. So kann jedes Team ein Match verlieren, ohne direkt aus dem Relegations-Turnier zu fliegen.

Auch wird die Relegation über mehrere Tage ausgespielt, wodurch ein schlechter Tag nicht so schwer ins Gewicht fällt.

Sollte sowohl BIG als auch PENTA das Auftaktmatch verlieren, stünde ein deutsches Derby im Loser's Match an. Ebenso können sich beide Teams im Winner's Match treffen.

Die Relegation der ESL Pro League wird am heutigen Dienstag auf Deutsch von 99Damage übertragen. Die englische Übertragung wird von der ESL gestellt.

Weiterlesen