Der Frühlingsmeister tritt im Closed Qualifier an © ESL

Im Closed Qualifier für das EU-Minor gehen die beiden deutschen Organisationen BIG und PENTA an den Start. Beide sollten eine Runde weiterkommen.

Von Mike Koch

Mit BIG und PENTA haben es zwei Organisationen in den Closed Qualifier für das europäische Minor geschafft, der online vom 18. bis 19. Mai ausgetragen wird. Von 16 Teams werden es acht auf das Minor-Event schaffen, welches vom 15. bis 18. Juni in Bukarest stattfindet

BIG mit guten Chancen für Bukarest

Vor allem die Berliner Organisation BIG Clan, angeführt von der lebenden Legende gob b, zeigt sich momentan stark. ESL Frühlingsmeister, starke Leistungen gegen Virtus.pro in der ESL Pro League-Relegation und ein zweiter Platz bei der ESEA Global Challenge sprechen für sich.

Dennoch wird es keinen geschenkten Minor-Slot für den deutschen Meister geben. Top 20-Teams wie Ninjas in Pyjamas, Team EnVyUs oder Heroic können nex und Co. nicht nur gefährlich werden, sondern diese in den Abgrund stürzen.

Ein Fehltritt gegen vermeintlich schwächere Teams wie Tricked Esport oder Fnatic Academy kann dafür sorgen, dass BIG in den Strudel des Swiss-Systems rutscht.

PENTA von der Global Challenge ins Minor?

Auch die deutsche Organisation PENTA rund um kRYSTAL tritt im Closed Qualifier an. Anders als BIG musste sich das europäische Team jedoch durch den Open Qualifier spielen – mit Erfolg.

Gerade als Sieger bei der Global Challenge gekrönt, wird PENTA alles geben, um sich mit genug Siegen für das Minor durchzusetzen.

Nach dem Sieg gegen BIG im Finale des Turniers können sich kRYSTAL und Co. auch Hoffnungen im Closed Qualifier machen – unter die besten Acht sollte es gehen.

Der lange Weg bis nach Krakau

Von dort ist es dennoch ein langer Weg bis zum Major in der polnischen Metropole Krakau. Die besten acht Teams des Closed Qualifiers treten im Minor an, um drei Teams zu ermitteln, die auf den Offline Qualifier für das Major fahren.

Dort treffen sie nicht nur auf Teams wie mousesports, die am letzten Major teilnahmen, sondern auch die weiteren Minor-Gewinnern aus CIS, Asien und Amerika.

Von den 16 Teams, die im Offline Qualifier antreten, schaffen es immerhin acht Teams auf das heißbegehrte Major in Krakau – kein leichtes Unterfangen für BIG und Co. 

Weiterlesen